Um UEFA-Ermittlungen zu verzögern: Blümels Frau geht mit Arnautović spazieren


Arnautovic im Kinderwagen
Michael Kranewitter/CC-by-sa 4.0, Depositphotos (M)

Es wird brenzlig für den ÖFB-Star! Nach mutmaßlich rassistischen Beleidigungen im Spiel gegen Nordmazedonien droht Marko Arnautović eine Sperre. Um die Ermittlungen der UEFA zu verschleppen, greift Österreich auf eine altbewährte Verteidigungstaktik zurück: Gernot Blümels Frau geht mit Arnautović spazieren.

SEEFELD – „Na, Sie haben aber einen lieben Kleinen, wie heißt er denn?“, fragt ein Pensionist und zeigt mit einem Nordic-Walking-Stock auf den als Kindergartenkind verkleideten Shanghai-Legionär. Bevor Blümels Frau antworten kann, nimmt Arnautović sein Calippo Cola aus dem Mund und sagt: „Ich bin nicht klein, du dummer Tiroler Inzest-Greis, ich mach dir ein zweites Kitzloch, Oida!“ 

Blümels Frau hält ihm sofort den Mund zu. „Der Marko hat leider sehr schlecht geschlafen, magst du dich vielleicht bei dem Mann entschuldigen, hm?“ Arnautović seufzt. „Es tut mir leid, dass ich dummer Tiroler Inzest-Greis gesagt hab, Sie lächerlicher Hurensohn.“ Blümels Frau zieht den Fußballer am rechten Ohr weg und reißt ihm das Calippo aus der Hand. „So nicht, junger Mann! So nicht!“

Untersuchung

Bei der UEFA zeigt man sich konsterniert über das Vorgehen. „Wir werden Marko Arnautović finden! Wir können bei Rassismus nicht wegschauen“, erklärt UEFA-Chef Aleksander Čeferin entschlossen. Derzeit arbeiten mehrere hundert Arbeiter aus Bangladesch bei 55 Grad in der Sonne 18 Stunden täglich an einem Untersuchungsbericht. „Wenn nicht zu viele wertlose Sklaven an Erschöpfung sterben, gibt es vielleicht noch heute ein Urteil“, ist Čeferin optimistisch.

Coaching

Statt zum Training mit der Mannschaft geht es für Arnautović heute zum Message-Control-Individualcoaching ins Bundeskanzleramt. „Ich freue mich, dass ich etwas von meiner Lebenserfahrung an junge Menschen weitergeben kann“, lächelt Kanzler Sebastian Kurz und bittet Arnautović herein.

„Sie kennen mich, ich war auch einmal jung und wild.“ Er zeigt Arnautović ein Bild, auf dem er übermüdet und stolz auf eine Uhr zeigt, auf der es 00:01 ist, ein Bild, auf dem er mit Tränen in den Augen einen Shot prickelndes Mineralwasser ext, und ein Bild, auf dem er auf einer Party völlig die Kontrolle verliert und gerade seinen zweiten Hemdknopf öffnet.

Doch das Coaching endet im Eklat. Kurz stürmt nach wenigen Minuten mit rotem Kopf aus dem Raum. „Er will mein Leben kaufen? Kein Problem, macht 49.000 Euro. Aber was will dieser Typ mit meiner Mami machen? Was heißt dieses Wort? Das hab ich doch noch nie gehört! Ich verstehe diese rüde Pöbelsprache nicht.“

Er gibt einen Begriff auf Google ein, liest konzentriert die Ergebnisse, dann lässt er das Handy kreidebleich in seinen Thermomix-Schredder fallen und sagt alle Termine für den restlichen Tag ab.

Lassen Sie sich täglich über neue Artikel informieren.


25 Kommentare, 15.3k Shares
25 Kommentare
neuste
älteste top
Inline Feedbacks
View all comments

ich schiff mich an, jetzt weis ich warum der typ in shanghai spielen muss, jemand der ihn versteht dablast ihn nicht

Das Bild ist so geil:)

Wieder muss der Blümel herhalten. Fällt euch nix mehr ein? Langsam wirds fad…

Es geht loohos, es geht loohos!!

Find ich gar nicht 😜

Welches Wort kennt der Basti nicht?

Eigenverantwortung 😜

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format