Transplantation missglückt: Österreicher isst Schweineherz, das ihm eingesetzt werden sollte


Mann isst am Spitalsbett
Depositphotos

Für Aufsehen sorgte die erfolgreiche Transplantation eines Schweineherz in den USA. Eine ähnliche Operation im Wiener AKH schlug nun jedoch fehl. Der Patient, der auf das tierische Organ angewiesen war, verspeiste das Herz zum Mittagessen und muss jetzt auf ein neues Spenderschwein warten.

WIEN – „Herr Langmaier, gratuliere, hier ist ihr Schweineherz, damit können Sie sicher noch fünf bis zehn Jahre leb…“ Die behandelnde Chefärztin verstummt und starrt mit offenem Mund auf ihren Patienten Gerhard Langmaier (72), der das Herz gerade vor ihr mit Salz bestreut, eine Flasche Zweigelt öffnet, das Organ auf einen kleinen Griller neben seinem Bett legt und anschließend verspeist.

Patient zufrieden

„Ah, Baucherl dankt. Und jetzt no a Zigarette danach haha. Den Kantinenfraß den i do immer kriagt hob, den packt jo kana. Nur a Kleinigkeit no, wenn’s dem Ombudsmann bitte ausrichten: Nächstes mal vielleicht panieren, und a Kartoffelsalat dazua, des warad Klass. Bitte sofort erledigen, sunst steh i morgen beim Bürgeranwalt!“ Langmaier greift sich ans Herz, sein Puls setzt kurz aus, dann ist er wieder da. „Nix tragisches, wissen’s eh, de Wetterumstellung, danke Wadsak, wofür zahl i eigentlich de GIS?“ 

Immerhin: Eine Abstoßung des Spenderorgans fand bisher nicht statt.

Ärzte ratlos

Das Ärzteteam ist ratlos und wütend, Langmaier ist kein Einzelfall. „Erst gestern haben wir einen Patienten gehabt, der hat sein Schweineherz umgetauscht gegen eine glacierte Kalbsleber mit Zwiebeln, sein Leibgericht“, erzählt die Chefärztin und schüttelt den Kopf.

„Wir haben ihn leider nicht überzeugen können. Einerseits ist das tragisch, weil er sterben wird. Andererseits hat ihm die Leber sehr gemundet und er hat sich beim ganzen Team mit Mon Cheri bedankt und dem AKH auf Docfinder vier Sterne gegeben – ein Stern Abzug, weil seine Lebenserwartung nur mehr wenige Minuten beträgt.“

Organknappheit in Österreich

Transplantationen von Schweineherzen könnten bald Routine sein. „Genetisch modifizierte Tierorgane werden die Organknappheit lösen, denn leider gibt es in Österreich einfach nicht genug Motorradfahrer, Paragleiter oder Kärntner Landeshauptmänner. Wenn jetzt auch noch der Rechtsabbiegeassistent für LKW kommt, werden uns auch die Kinder- und Radfahrerorgane wegbrechen. Immerhin haben wir durch die ganzen Skiverrückten 390.000 Kniegelenke auf Vorrat, Sie können sich gern eins mitnehmen“, erklärt Primar Dr. Stefan Horvath, schaut sich um und drückt uns ein eiskaltes Knie in die Hand. „Da, noch eines, merkt eh keine Sau.“

Prominente Patienten

Schon in der Vergangenheit wurden Menschen tierische Organe transplantiert. So bekam etwa ein Patient in Serbien ein Spatzenhirn eingesetzt – mit mäßigem Erfolg, der Mann befindet sich momentan in einem Immigrationshotel in Australien und findet nicht mehr selbstständig heraus.

Auch österreichische Prominenz hatte das Team im AKH schon mehrmals unterm Messer. „Bürgermeister Michael Ludwig kommt jeden Freitag, da ist Veggie Day im Rathaus. Dann transplantieren wir ihm ruckzuck in der Mittagspause ein Schweineschnitzerl in den Bauch. Bezahlen tut er nie was, wir wissen nicht genau, woher er so viele Gutscheine hat.“

Nächster Schock

Patient Langmaier erhält heute leider die nächste Hiobsbotschaft: Hirntumor. „Mein Gott, mir bleibt nix erspart, des a no“, dreht er sich müde zur Seite, dann nimmt er das Zimmertelefon und ruft den Primar an. „Grüß Gott… was interessiert mi des, ob Sie Zeit ham, i bin Privatpatient. Also, wegen dem Spenderhirn. Falls möglich bitte vom Weinviertler Bio-Rind, so ein Hirn mit Ei, dazu an Vogerlsalat und a Seidl, hams ein Tegernseer? Na wurscht, machma a Krügerl, Hauptsach g’sund, oder?“

Lassen Sie sich täglich über neue Artikel informieren.


24 Kommentare, 1.9k Shares
24 Kommentare
top
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments

„So bekam etwa ein Patient in Serbien ein Spatzenhirn eingesetzt – mit mäßigem Erfolg, der Mann befindet sich momentan in einem Immigrationshotel in Australien und findet nicht mehr selbstständig heraus.“

Alter, ich brech ab!!!!

Ja genau, da schließe ich mich an, danke

Eine kleine Korrektur: Motorradfahrer werden landläufig gerne als „Organspender“ bezeichnet, das stimmt aber nur bedingt: Meistens sind sie zu schwer beschädigt, sodass die Organe nicht wiederverwendet werden können. Besser geeignet sind Hirntote – da schließt sich der Kreis mit dem erwähnten „serbischen Patienten“!

Da hamma eh genug davon. Praktischerweise versammeln sich die derzeit eh regelmäßig vor Krankenhäusern und machen akustisch auf sich aufmerksam. Muss ma nur einklauben.

Bearbeitet von chaosengine16

Die haben sogar einen Wurmbandführer, dem wurde sogar schon das Hirn eines Bandwurms eingepflanzt.

Bearbeitet von Garafon

Falsch: es wurde entfernt, jetzt herrscht dort nur mehr gähnende Leere im Oberdeck.

Exzellente Idee 😀👍

Der serbische Vollkoffer ist leider nicht hirntot, sondern nur hirnkrank.

Rennen genug auf den Straßen rum, da muss man nicht in´s Ausland dafür ^^

Wenn schon, dann an Erdäpfelsalat, wir sind hier nicht beim Postillon!

Dann aber nur so mit richtig fetter Mayonaise und ordentlich Petersilie damit sich die Adern garantiert verstopfen ! Colesterin FTW !

Ich versteh nicht, was Sie wollen, Petersilie ist doch nicht ungesund!

Ich könnte einige Bekannte melden, die mit Sicherheit keine Abstoßungsprobleme hätten! 😂

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format