Rekordgewinne machen es möglich: OMV kauft Mbappé für die Buchhaltung


Mbappe sitzt im Büro
depositphotos.com (M)

Bei der OMV rollt der Rubel. Was tun mit den Gewinnen durch den „schönsten Krieg aller Zeiten“ (Zitat: OMV-Newsletter)? Der Energiekonzern hat darauf eine Antwort gefunden und kauft den französischen Fußballstar Kylian Mbappé um 170 Millionen Euro von Paris Saint-Germain. Er soll das Unternehmen in der Buchhaltung auf internationales Niveau bringen. 

GÄNSERNDORF – „Darf ich vorstellen, unser Neuer“, erklärt OMV-Chef Alfred Stern, dann holt er Mbappé pressewirksam aus einer Pipeline heraus. „Wir haben den Killi um 170 Millionen aus Paris geholt, weil, naja, was kost‘ die Welt, oder? Hahaha.“ 

Der OMV-Chef streift dem Franzosen das PSG-Trikot ab und zieht ihm ein gestreiftes, aggressiv hässliches Langarmhemd aus der Midlife Crisis Collection von C&A über – das Trikot aller Mitarbeiter der Buchhaltung. „Unser Kylian hat fast so viele Nuller am Konto wie wir, der kennt sich mit Geld aus, er wird sich bei uns hauptsächlich um so Sachen wie Excel-Tabellen kümmern“, zeigt sich Stern stolz. 

Anpfiff

8:59 Uhr. Der erste Arbeitstag. Im Radio läuft Ö3, der Automatenkaffee dampft. Vollprofi Mbappé beginnt mit lockeren Aufwärmübungen, dehnt die Finger, prüft die Einstellungen der Rückenlehne und lockert seine Stimmbänder für Smalltalk über das verrückt spielende Wetter. Es kann losgehen.

Mbappé will eine letzte Mahnung an eine Mindestpensionistin verfassen, doch bereits um 9:02 Uhr folgt die erste Unterbrechung. „Rauchpause!“, ruft Kollege Rudl aus der HR und streckt Mbappé lächelnd drei Marlboro Black Extra Cancer ins Gesicht. „Und was sagst zum Wetter? Regen im August, in der Nacht wirds finster… das ist bitte alles nimma normal.“

Dann wird der französische Kicker stutzig. „Bonjour? Kennen wir uns nicht?“ Der Wiener Hausmeister im OMV-Gebäude dreht sich um. „Kommt drauf an, wer fragt. I bin der Arnautović, kannst aber Herr Doktor Astronautović zu mir sagen. Bist du da Neue da? Wennst di Tschick im Blumenkistl ausdämpfst, kriegst a Gnackwatschn.“ Arnautović wurde erst gestern um 37 Millionen verpflichtet und hat sich überraschend schnell eingelebt. „Im Prinzip kaufen wir uns bei der OMV gerade das Leben von hunderttausenden Österreichern, schon geil, oder?“

Teamplayer

Die OMV will den Vorwurf, man mache Rekordgewinne in die eigene Tasche, nicht mehr auf sich sitzen lassen. „Wir investieren jetzt kräftig ins Personal, also wirklich die Besten der Besten quasi. Der Tiger Woods sucht für uns neue Bohrlöcher, und der da drüben, der mit der Kamera rumläuft, das ist Quentin Tarantino. Der macht uns für 80 Mille einen 120-minütigen Imagefilm über die Verteilerstation Matzen-Scheißleitenwald 3A, Titel: Once Upon A Time In Schwechat.“ Ein Schauspieler wippt nervös hin und her. „Next scene please?“ Es ist Brad Pitt, der für den Imagefilm in die Rolle von Rudl aus der Buchhaltung schlüpft.

16:31 Uhr. „Tooor! 6:1“, brüllt einstweilen der echte Rudl durch den Aufenthaltsraum. Mbappé rutscht am Tischfußballtisch mit schweißnassen Händen an den Griffen ab, sein Kopf ist rot, das Auge zuckt nervös. „Im Tischfußball ist der Herr Superstar eher auf Austria-Wien-Niveau“, lacht Rudl. „Schau her Froschfresser, jetzt zimmer i dir de Frucht ins Türl, bamm!“ Mit einer lockeren Handbewegung schießt Rudl das 7:1 ins Kreuzeck. Gedemütigt schleicht der teuerste Fußballer der Welt davon. Die Niederlage wird er die nächsten 30 Jahre bei jeder Kaffeepause unter die Nase gerieben bekommen.

Hoffnung

Für die OMV könnte es kaum besser laufen. Lächelnd schickt CEO Alfred Stern ein Foto von Mbappé am Schreibtisch in die gemeinsame WhatsApp-Gruppe „Ze BoyZ <3“ mit Wladimir Putin. „Und wenn du dann im November noch das Gas abdrehst, dann gehen wir wirklich BIG, bro“, tippt er. „Dann gibt’s zum Frühstück sogar ein Joseph Brot!“

Lassen Sie sich täglich über neue Artikel informieren.


24 Kommentare, 4.5k Shares
24 Kommentare
top
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments

Kurzarmhemd im Text/Langarmhemd am Foto – > Lügenpresse!!!1!11!!11!1

Aus der C&A Midlife Crisis Collection ist das Hemd auch nicht. Hat die Tagespresse anstatt zu recherchieren einfach von der APA abgeschrieben??????0

Das ist die C%A-Damen-Bluse von 2017. Die hab ich auch. Spannt ein Bissi um den Bauch.

Die wollen bei der OMV ernsthaft auf Kosten aller Gaskunden ein Joseph Brot kaufen? Was kommt als nächstes? Ein neuer Fuhpark, gekauft bei Rolls-Royce?

Bitte nicht so kleinlich. Es wird Rolls-Royce gekauft um die Wagen dann im Corperate Design bauen zu lassen …

„Darf ich vorstellen, unser Neuer“ …… auch Manuel gekauft?!??!!?

C”est la folie! Bienvenue Monsieur Mbappe!

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format