Nach ihrer Niederlage vor Gericht hat uns die FPÖ NÖ nun € 2.207,04 Kostenersatz überwiesen. Danke!


Die FPÖ NÖ beantragte gegen uns eine einstweilige Verfügung, die nun rechtskräftig abgewiesen wurde. Das OLG Wien verurteilte die Partei außerdem zur Zahlung von € 2.207,04 Kostenersatz an uns. Diese haben wir nun erhalten. Wir bedanken uns artig bei Udo Landbauer und freuen uns auf die Hauptverhandlung vor dem Handelsgericht!


  • Der George Soros Foundation Eingang gefällt mir sehr.Hafenecker, Petzner, Westenthaler, Grozs…. werden sicher in „Fellner live“ sofort die Unterwnderug und den great reset erkennen und eine dringliche einbringen.

    • Eigentlich muss man der Tagespresse gratulieren das sie nach dem Rückzug der George Soros Foundation aus der EU immer noch Geld erhalten!

      Servus TV wird in Kürze darüber berichten wie unterwandert die Tagespresse nicht doch von den internationalen demokratischen links linken linkskommunisten ist und wieso man nach dem Lesen ab besten 2 Ivermectin mit einer Flasche Vodka runterspühlt um Komplikationen mit den Impfschäden zu verhindern.

  • >