„Widerspreche hiermit den AGB“: Grosz tritt per Facebook-Posting aus EU aus


Facebook Posting von Gerald Grosz

Damit hat in Brüssel niemand gerechnet: Der Hofburg-Kandidat Gerald Grosz fand eine juristische Lücke für den EU-Austritt. Per Widerruf der AGB, den er auf Facebook postete, trat er rechtskräftig aus der Union aus. 

WIEN/BRÜSSEL – „Gemäß den Artikeln l. 111, 112 und 113 des Strafgesetzbuchs der Österreich GmbH und laut Paragraph 3.2 der letzten oe24 Kolumne von Hans Krankl erkläre ich, dass ich den AGB der EU widerspreche und austrete“, schreibt Grosz um vier Uhr früh auf seinem Facebook-Profil. 

Eine oe24-Kamera begleitet den „GREXIT“  live. Grosz trägt zur Feier des Tages den weißen Jörg-Haider-Anzug. Der mutige Schritt ins neue Leben ist geschafft.

In Brüssel rauft sich Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen einstweilen die Haare, mit roten Augen trinkt sie ihren zwölften Kaffee. Ist das Projekt EU zu Ende? „Eine Union ohne Grosz ist wie ein Bienenschwarm ohne Königin. Der wichtigste Denker des Kontinents fehlt.“

Juristen sind verzweifelt. „Jedes Kind weiß, ein AGB-Widerspruch auf Facebook ist absolut wasserdicht“, seufzt ein Anwalt, öffnet das Fenster und springt aus dem sechsten Stock. Van der Leyen rettet ihm das Leben, indem sie blitzschnell auf seinem Handy Facebook öffnet und in seinem Namen den AGB der Gravitation widerspricht.

Neue Freiheit

„Ich mache mir die Welt, widdewidde wie sie mir gefällt“, trällert Grosz euphorisch auf seinem Weg in die Wiener Innenstadt. An einer Leine führt er eine zwei Meter große Babygiraffe, auf seiner Schulter sitzt ein vom Aussterben bedrohter Lemur. Die EU-Richtlinien für die Haltung exotischer Tiere gelten für ihn nicht mehr. 

Grosz lacht, stellt sich zu einem Würstelstand. „Einmal Pommes, aber extra braun, ich lass mir den Krebs nimmer von Brüssel verbieten. Und dazu ein gekrümmtes Essiggurkerl!“

Grosz hopst durch einen Supermarkt. „Wow, ich fühl mich so frei, einfach herrlich“, lacht er und füllt ein siebenseitiges Zollformular aus, um eine Semmel mit Proscioutto aus Italien zu kaufen. Er ist seit heute auch nicht mehr Teil des Euro-Raumes, sondern zahlt in Autobahnvignetten von oe24.

Vorbildwirkung

Der von den Medien als Grexit betitelte Schachzug des berüchtigten Berufs-Bloggers, Fellner!Live-Schreihalses, Arbeitslosen und Bundespräsidentschaftskandidaten 2022, 2028, 2034 und 2040 schlägt auch international hohe Wellen. 

Wladimir Putin bekundete in den späten Abendstunden auf seiner Facebook-Seite, dass er die Cookie-Richtlinien der EU-Sanktionen gegen sein Land nicht akzeptieren würde – sie sind damit wirkungslos.  

Grosz ist derzeit berauscht von seinem Erfolg. Er arbeitet an seinem nächsten Coup. „Heute widerspreche ich den AGB von der Polizei“, erzählt er, während er grinsend mit 190 km/h durch eine 30er-Zone rast. Aufgrund seiner auf Twitter erklärten immerwährenden Neutralität darf er ohnehin nicht belangt werden.

Lassen Sie sich täglich über neue Artikel informieren.


40 Kommentare, 1.4k Shares
40 Kommentare
top
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments

Grosz hat doch schon bei der Geburt den AGBs zur Entwicklung eigener Intelligenz widersprochen.
Deswegen ist er ja so wie er ist 🤷‍♂️.
Und Pommes ißt er extra braun wegen seiner Gesinnung, nicht wegen des Krebs Risikos…
( wie gesagt, er hat der Entwicklung eigener Intelligenz widersprochen)

Es gibt ja auch Schnecken, die sich sebst den Rumpf abbeißen und dann weiterleben.

Leben die auch ohne Hirn weiter wie das Haider-Buberl Grosz?

Es ist noch nicht erwiesen, dass die ein Hirn haben.

die leben angeblich länger. Das dient der Erneurerung. Das ist angesichts von Grosz jedoch nicht zu erwarten… Aber wer weiß.

Ein groszer Schritt für die Menschheit.

Ja, mann darf das gar nicht unterschätzen! Schon im vorhinein ein Mahnmal der … ok ich sag’s jetzt nicht

Nicht Mahnmal . . .
doch eher: M A N N M A L oder? :-))

Oh, entschuldige für den Fehler.

Wenn er um 4 Uhr morgens austritt, dann wohl eher im Hof hinter seinem Stammbeisl…

„Eine Union ohne Grosz ist wie ein Bienenschwarm ohne Königin. Der wichtigste Denker des Kontinents fehlt.“
„den AGB der Gravitation widerspricht“
Ich lach mich tot

„ zahlt in Autobahnvignetten von oe24“
hat mir einen Lacher ins Gesicht hezaubert :-)

Was wären der Ukraine-Krieg und die (auch) damit verursachte Versorgungskrise dagegen? Aber ich bin sicher, Grosz hat eine Lösung parat. Wenn man ihn nur lassen würde. Aber das wird leider nicht der Fall sein. Also wird die Welt untergehen. So einfach ist das. PS: Ich bin auch für die Freiheit, sich von der Gravitation (und Trägheitskraft) und von der RaumZeit zu distanzieren, zumindest kurzfristig, oder steuerbar. Man möge sich vor Augen halten, wie viele tödliche Unfälle speziell in den Bergen vermieden werden könnten, wenn man einfach die Freiheit hätte, „jetzt aber Stop!“ zu rufen. Aber das kümmert die Weltherrschaft der… Mehr »

Sie haben’s also gar nicht mitbekommen? Grosz hat allen Ernstes im Namen des österreichischen Volkes einen Brief an Putin geschrieben. Und hat behauptet, dass das österreichische Volk gar nicht hinter den Sanktionen stehe und dass er eine Regierung angeloben wird, deren „Hauptziel das Ende der Sanktionen ist“.

Nein, das ist keine Satire, das ist wirklich so geschehen. Grosz liegt in Umfragen hinter Marco Pogo und glaubt, dass er (Grosz) die „Stimme des Volkes“ wäre.

Die „ich freier Mensch sage jetzt den magischen Zauberspruch und kriege 1 Million Dollar von der Österreich GmbH“-Staatsverweigerer sollen „freiwillig“ in Sibirien wohnen wie anno dazumal. Mit der 1 Million Dollar geht sich ja sicher ein Kaffee und ein Schlafsack aus, und die angeborenen survival Skills erledigen eh den Rest.

Schreib SiBIERien und sie bewegen sich freiwillig dorthin in der Hoffnung, dort Biergermeister zu werden

Danke für die Info. Nein, so weit bin ich noch nicht vorgedrungen. Aber dass man erst einmal im Namen der Putin-Verstehe fragen muss, war mir schon seit Jahren bewusst.
Um es traurigerweise sagen zu müssen: dieser Disput (Despot) spaltet seit Jahren unsere Familie. (keine Satire)

und es hilft nur zeitverzögert,v wenn man es nicht anspricht.
Irgendwann hat er es erreicht. Der. äh wer?
von wem reden wir jert? Putin oder Trump? Bolzonaro? Erdogan?
Ich kenn mich schön langsam nicht mehr aus, was ich noch amüsant finden sollte.

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format