Vorbild Thunberg: Kurz geht nach Auszeit für politischen Aktivismus wieder zur Uni


Sebastian Kurz vor Juridicum mit Schultüte
BMEIA, Gugerell/Wikipedia (M)

Der politische Aktivist Sebastian Kurz hatte sich von der Uni einige Jahre Auszeit genommen, um sich voll und ganz für die Zerstörung von Planet und Sozialstaat einzusetzen. Mit Beginn des neuen Semesters nimmt er jetzt aber wieder an den Vorlesungen teil.

WIEN – Das Gebäude des Juridicums erstrahlt im Sonnenlicht. „Wunderschön, oder? So steril, seelenlos und glatt“, sagt Sebastian Kurz und betrachtet in der Glastür sein Spiegelbild. Seine Mutter streicht ihm akribisch den Kragen seines Lacoste-Hemds glatt. „Bitte nicht vor meinen Kollegen, Mama“, flüstert er, lehnt sich locker-lässig an die Wand und holt seine Airpods Pro aus seiner beigen Armani-Jeans.

Aktivismus

„Internationale Studien zeigen, der Klimawandel wird ein Leben auf diesem Planet bis zum Jahr 2100 unmöglich machen, aber die Sozialdemokratie könnte die Erde schon bis 2031 zerstört haben“, erzählte Kurz noch am Freitag auf einer Demo seiner Bewegung „Fridays for Futures“, die auf den Wertpapierhandel mit Terminkontrakten aufmerksam machen möchte. 

Im Alleingang startete der „Baby-Mandela“ (Zitat: Kurier) die Jugendbewegung und veränderte die Welt zum Besseren. Doch mit politischem Aktivismus ist jetzt Schluss, der Ausflug in die weite Welt der Erwachsenen ist vorbei. „Es ist noch komisch, dass ich in ein paar Wochen wieder Prüfungen schreiben werd, wie ein ganz normaler, wertloser Student, der noch nie in seinem Leben nebenbei gearbeitet hat als Bundeskanzler.“

Jus-Sachen

Und auf welche Vorlesungen freut sich Kurz am meisten? „Ich danke Ihnen vielmals für die Frage“, lächelt er. „Sie kennen mich, ich bin ein sehr offener, interessierter Mensch. Manche sagen, der beste Mensch der Welt, aber das will ich nicht beurteilen. Ich freu mich am meisten auf die ganzen juristischen Jus-Sachen und auch auf die Gesetze, die unser Zusammenleben regeln, die stehen in Büchern drinnen. Besonders freue ich mich auch auf ein Wiedersehen mit den vielen alten Paragraphen, einige meiner besten Freunde sind Paragraphen.“

Weniger freut er sich jedoch auf Verfassungsrecht: „Ich war nie ein großer Fan von Fantasy. Sobald es irgendwie um fiktive Hirngespinste geht wie Magie, Drachen oder Menschenrechte, da schalte ich sofort ab.“

Nostalgie

Es ist neun Uhr, die Glocke läutet. „So Mama, jetzt muss ich los.“ Mit Tränen in den Augen schaut sie ihrem Sohn nach. „Sie werden so schnell erwachsen“, seufzt sie. „Es scheint mir, als wäre es erst gestern gewesen, dass er weint, weil ihn die Kinder im Kindergarten immer anpatzen. Dabei ist das auch schon wieder zwei Wochen her.“

Lassen Sie sich täglich über neue Artikel informieren.


8 Kommentare, 5.4k Shares
8 Kommentare
top
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments

Ach wär das schön!

=> nur fest daran glauben, dann gehts in Erfüllung

Der O-Ton von Kurz ist genial – man hört ihn direkt reden….👌😎

Top Artikel wieder! Vorallem der Basti Schriftzug auf der Schultüte :D

Der Basti hat das Zeug, der beste Mensch der Welt zu werden. Dazu muss er aber Orban, Erdogan, Salvini, Kaczynski und vor allem Trump überholen.

Ein bisschen passen auch Johnson und Berlusconi in diesen Club

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format