Vom billigen 599-Euro-Friseur verschnitten: Kurz sagt alle Wahlkampftermine ab


Arno Melicharek/BKA

Die ÖVP muss den Wahlkampf vorzeitig abbrechen. Bis Montag wird Spitzenkandidat Sebastian Kurz keine weiteren Termine wahrnehmen. Grund dafür ist ein Fehlschnitt eines 599-Euro-Diskontfriseurs, zu dessen Besuch sich Kurz nach der Aufregung rund um seine 600-Euro-Frisur genötigt fühlte.

WIEN – „Unsere Fokusgruppe bestehend aus zwanzig Döblinger Hofratswitwen reagierte schockiert auf die Fotos vom Fehlschnitt, auf denen zu sehen ist, wie sich ein zu kurz geschnittenes Haar würdelos auf Sebastians Stirn kräuselt“, ist ein Parteistratege erschüttert. Einer betagten Millionärin fiel sogar vor Schreck das Anacondaleder-Scheckbuch ins Beluga-Kaviar-Gulasch.

„Unter diesen Bedingungen kann unser Sebastian seine schauspielerische Leistung leider nicht abrufen, er kann sich zum ersten Mal in seinem Leben nicht mehr in den Spiegel schauen“, sagt der Stratege verzweifelt. Kurz hat nach dem Friseurbesuch offenbar die Kontrolle verloren, in einem Wutanfall im Büro 60.000 Kugelschreiber geschreddert, sich die verschnittenen Haare gerauft und immer wieder geschrien: „Ich bin ein Monster, ich bin ein Monster!“

„Dunkle Kräfte“

Die ÖVP sieht bereits erste Hinweise auf die Hintermänner. „Die Hände des dubiosen Billig-Friseurs wurden offensichtlich von dunklen Kräften aus dem Ausland gesteuert. Wir vermuten, Tal Silberstein hat sich mit seiner Judenmagie über einen Server in Frankreich in die Haarschneidemaschine reingehackt“, so ÖVP-Generalsekretär Karl Nehammer.

Not-OP

In Argentinien wurde bereits ein Echthaarspender gefunden, dessen Haarfarbe genau der von Kurz gleicht. Derzeit ist ein Chirurg aus Singapur auf dem Weg nach Wien. Er soll in einem 30-stündigen Eingriff versuchen, das Spenderhaar an das Haupt von Kurz zu transplantieren. Ärzte sprechen von einem „unverantwortlichen, ethisch fragwürdigen Eingriff“, der unter Umständen das Leben weiterer Haare gefährden könnte.

Bis zur rettenden OP hat sich der Altkanzler in seine Wohnung zurückgezogen und sitzt dort regungslos vor seinem Lieblingskunstwerk: einem Porträt von Sebastian Kurz, das statt ihm altert.


51 Kommentare, 6.4k Shares
1500
33 Kommentar Themen
18 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
40 Kommentatoren
neuste älteste top
Andreas Muchar

Herrlich, made my day

Caro Oberösterreich

Herrlich, ein Beitrag der in Zeiten der Lachnot und Politischen Traurigkeit ein Schmunzeln auf die Lippen zaubert, vielen Dank, weiter so!

Das ist der Geheimnis von Sebastian Kurz: er hat Dorian Gray’s Bild!

johnny b goode

Das ist schon richtig so! Wenn man nicht aufpasst, dann hat man schneller eine Erwin-Pröll-Frisur als man glaubt, und das wäre denn „Alte ÖVP“.

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format