Valentinstags-Drama: Wiener (42) erwischt Sexroboter im Bett mit Saugroboter


Es hätte ein romantischer Abend werden sollen. Doch ausgerechnet am Valentinstag machte der Wiener Stefan Aichbauer (42) eine schmerzvolle Entdeckung. Er erwischte seinen Sexroboter Tiffany im Bett mit seinem Saugroboter Roomba 500.

WIEN – „I hob scho länger das Gefühl, dass irgendwos ned passt“, sagt Aichbauer nachdenklich, während er sich eine warme Ottakringer-Dose aus der Falte in seinem Bauch fischt. „Sie hot mi scho seit Wochen nimmer rangelassen, weil sie ‚Migräne‘ hot oder Wechselstrombeschwerden. I hob vorgeschlagen, dass wir uns professionelle Hilfe suchen. Aber das Firmware-Update hat ois nur no schlimmer gemocht.“

Neue Artikel jeden Morgen in Ihr Postfach.

Schockierender Anblick

Mit einem romantischen Abend am Valentinstag wollte Aichbauer das Knistern in seine Beziehung zurückholen und Tiffany sogar mit einer gekühlten Flasche WD-40 Kriechöl überraschen. Doch als er das Schlafzimmer betritt, machte er die schockierende Entdeckung. „Der Roomba hot grod an ihren Zehen gesaugt und angegeilt gepiepst. Des Büd vergess i nimmer so schnell.“

„Den Saugroboter hob i scho länger unter Verdacht“, erzählt Aichbauer. „Wenn i länger außer Haus war, wor sei Akku immer leer und der Boden trotzdem voller Lurch. Er is mir außerdem immer beschämt ausgewichen, wenn sich unsere Wege gekreuzt haben.“

Aichbauer weiß nicht, wieso sich Tiffany nicht mehr zu ihm hingezogen fühlt: „Der Sex war doch voi super. Ihre vorgetäuschten Orgasmen worn fast so echt wie die Orgasmen, die mir mei Ex immer vorgetäuscht hot.”

Gespräch

Aichbauer will noch nicht aufgeben: „I glaub, i kann die Beziehung no retten und die Liebe meines Lebens zurückgewinnen.” Er setzt auf ein klärendes Gespräch, sobald Tiffany wieder vom Zigarettenautomaten zurückkommt, zu dem sie vor vier Stunden aufgebrochen ist.


16 Kommentare, 8.1k Shares
1500
7 Kommentar Themen
9 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
12 Kommentatoren
neuste älteste top
Gefreiter E.

„Stefan Aichbauer“ ist hoffentlich kein Premium-Abonnent, dessen Name nun für den Sex- und Saugrobotertypen verwurstet wurde.

lachwurzn

Morgen ist die „Pille danach“ wieder überall ausverkauft. Für alle anderen galt eher das uralte Gedicht:
Rosen stechen,
Tulpen stinken.
Scheiß auf Blumen,
geh’ was trinken.

Von wem is?

Ha?

Otc

„Der Stefan hätte aber auch sagen müssen, dass ich ihn mit dem Sexroboter im Bett erwischt habe“ , möchte Boomba nicht dazu schweigen.

Diskutieren Sie auf Trottelbuch mit und geben auch Sie Ihre unnötige Meinung dazu!

Pflanzler Furz

I sitz in da Dusch und iss a Orangn,
oba dos Wosa es rinnt nit, rinnt nit!

Hansl

Aufschraubn!

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format