Tausende Euro weg, in der Kälte gefangen: Polizei warnt vor Betrugsmasche „Skiurlaub“


Eine Familie beim Ski fahren, daneben eine Warnung
depositphotos.com

Es kann jeden treffen! Die Polizei warnt vor einer neuen Betrugsmasche. Leichtgläubige Opfer lassen sich zu sogenannten „Skiurlauben“ hinreißen. Am Ende sind sie um tausende Euro ärmer und in der Kälte gefangen. Nicht selten trifft es Familien. 

ISCHGL – Die Versprechen der Betrüger klingen zu schön, um wahr zu sein: Entspannte Tage im Skiparadies inklusive Unterkunft im Wellnesshotel. Doch kaum angekommen, beginnt der Albtraum, der jede Matratzenfahrt in den Schatten stellt.


    • Scheint eine ganz alte Masche zu sein. Mir wird seit gut 20 Jahren nachgesagt ich hätte „i bin da ötzi vom gletschi“ mitgegrölt. Aber es keine Handyfotos, daher gilt die Unschuldsvermutung 😀

  • >