Streit eskaliert: Türkei ruft 53.000 Kebab-Verkäufer aus Österreich zurück


Erdogan ruft Kebab-Verkäufer zurück

Die diplomatischen Beziehungen zwischen Österreich und der Türkei bewegen sich dem Nullpunkt zu. Nun setzt Erdogan einen drastischen Schritt und ruft 53.000 Kebab-Verkäufer nach Ankara zurück, offiziell zu „Konsultationen“.

Die Entscheidung sorgte in Österreich schon für erste Konsequenzen. In Wien-Favoriten ist laut UNO eine schwere Hungersnot ausgebrochen. Deutschland sagte bereits eine humanitäre Lieferung mit Kebabs aus Berlin-Kreuzberg zu.

Der Rückruf war offenbar nur die erste von mehreren Strafmaßnahmen, weitere folgen schon bald. Erdogan zufolge werden diese Sanktionen „extra scharf“ ausfallen.

Nicht beeindrucken lässt sich davon Außenminister Sebastian Kurz. Er droht, drei Millionen partywütige Maturanten in die Türkei einreisen zu lassen. „Sie stehen schon an der Grenze und warten nur auf den Marschbefehl“, warnt Kurz.

Verwunderung

Mehrere Politologen versuchen unterdessen herauszufinden, was Kurz vergangenen Mittwoch beim EU-Gipfel über die Türkei bezwecken wollte. Dort blockierte er im Alleingang einen Bericht zum Stand der Beitrittsverhandlungen, der die Türkei eigentlich scharf kritisierte. Experte Peter Filzmaier ist amüsiert: „Das ist ungefähr so wie wenn Sie beim Elternabend ein Veto gegen die Anwesenheitsliste einlegen, nur damit Sie am nächsten Tag in der Krone stehen.“

(Jergitsch/Marschal)


46 Kommentare, 83.1k Shares
1500
23 Kommentar Themen
23 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
34 Kommentatoren
neuste älteste top
Rosi Behle

Gute Satire……………. allerdings egal was über Erdogan berichtet wird, in der Zwischenzeit glaubt man bereits alles. So chaotisch wie der Pascha vom Bosporus agiert, um seine Wahl zu gewinnen, ist dem doch jedes Mittel recht.
Der soll nicht seine Dönerverkäufer zurückbeordern, sondern die türkischen Sozialhilfeempfänger in Östereich und Deutschland.

rue de guerre

+++Türkeiboykott und so…+++ …die Politiker fordern auf die Türkei zu boykottieren, obwohl sie zum Teil mitverantwortlich sind, es gründen sich Gruppen zum Boykott und auf einmal sind es wieder DIE bösen Türken die boykottiert werden müssen. Muss ich mich mit Scheisse solidarisieren, oder ist hier mein freier Geist stärker ? Ich weiss über Zweiteres mittlerweile sehr gut Bescheid und halte von daher daran fest. Schonmal ernsthaft darüber nachgedacht, dass Familien, die Tag für Tag um ihre Existenz kämpfen durch einen Boykott die sind, die wirklich darunter zu leiden haben ? Dem Erdogan ist es nämlich scheissegal, ob ihr in die… Mehr »

rue de guerre

Demokratie?
Brauner Stuhl.

Hape

Verdammt …. Und wo bekomme ich jetzt meinen veganen No-Carb-Kebab her?

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format