Sechs Nullen zu viel: Blümel überweist AUA versehentlich 150 Billionen Euro


Blümel
Andy Wenzel/BKA

Wieder macht Finanzminister Gernot Blümel mit einem Hoppala von sich reden. Statt der vereinbarten 150 Millionen Euro überwies er an Austrian Airlines versehentlich 150 Billionen. Die Republik Österreich ist damit zahlungsunfähig.

WIEN – „Siri, überweise 150 Tausend Tausend Tausend Millionen Milliarden an Austrian Airlines, Verwendungszweck ‚Geschenk für euch danke & liegrü Gernot‘“, weist Blümel heute gegen Mittag sein iPhone an. „Wow, so viele Nullen sieht man sonst nur beim JVP-Clubbing, wie viel ist das in Badewannen? Und wie viel in Fußballfeldern?“, fragt er seinen strategischen Berater, eine Aloe-Vera-Pflanze auf seinem Schreibtisch.

Als der Fehler schließlich auffällt, ist es bereits zu spät. Die Summe ist an die Lufthansa überwiesen. „Verflixt und zugenäht, nicht schon wieder, jetzt blümelt mir aber wirklich Ärger, haha“, lacht der Finanzminister. „Ich bin schon ein Dussel. Zu meiner Verteidigung, ich arbeite hier mit wirklich großen Zahlen, die teils noch nicht einmal von Zahlen-Wissenschaftlern entdeckt wurden“, rechtfertigt er sich. „150 Millionen, das sind fast so viele wie letztes Mal bei der Fanwanderung vom Sebastian dabei waren.“

Austrian reagiert

Die AUA bestätigt den Erhalt der Zahlung dankend. Eine Rückerstattung sei derzeit nicht möglich. Man zeigt sich aber kulant und biete Blümel einen Fluggutschein an. Außerdem wolle man die ÖVP-Briefkastenfirma „Dr.-Alois-Mock-Institut“ mit einer Spende unterstützen, wo das Geld an wohltätige Zwecke fließt, wie etwa „Wahlkampfausgaben ohne Grenzen“, einem Projekt zur Förderung von talentfreien Studienabbrechern.

Den unverhofften Geldregen will die heimische Fluglinie nutzen, um dem Wunsch des Koalitionspartners zu entsprechen und in Zukunft grüner unterwegs zu sein. „Wir investieren in grüne Technologie und rüsten alle Cockpits mit Duftbäumen aus“, versichert AUA-CEO Alexis von Hoensbroech. Auch billige Flugtickets gehören der Vergangenheit an: „Schweren Herzens erhöhen wir unsere Preise, wir tun das echt nicht gerne. Dumping wird es nur mehr bei den Löhnen geben.“

Offensive

Die Regierung geht jetzt in die Offensive und betont die Vorteile des Deals. „Wir haben hart verhandelt“, erklärt Kanzler Sebastian Kurz. „Ich weiß, manche werden sagen, 150 Billionen ist nicht wenig. Aber dafür müssen wir uns nicht am Unternehmen beteiligen, wer will das schon. Dann belästigen sie uns mit ihren Dividenden, und ich hab Dividieren schon in der Schule gehasst.“

Lassen Sie sich täglich über neue Artikel informieren.


24 Kommentare, 9.7k Shares
24 Kommentare
top
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments

Ihr seid so gut – möglich ist alles bei unseren Nullen!!

Und sowas istFinanzminister !!das darf wohl nicht war sein

Na, wer hat ihn den ausgewählt ? Ratet mal.

Liebe Kortschnoi, Minister werden nicht gewählt…

Nicht gewählt, aber „ausgewählt“.

Wenn wir schon unser Steuergeld nach Deutschland überweisen, vielleicht könnten uns die Deutschen dafür einen kompetenten Finanzminister senden?
Werden sie aber nicht machen, weil ein guter Finanzminister schenkt unser Geld dann nicht mehr dem Ausland!

Noch ein Grund: Die Deutschen haben einen Finanzminister, wir haben einen Pfuinanzpfuscher. Außerdem haben die Deutschen schon einmal einen der ihren (Beethoven) gegen einen Österreicher (den Namen habe ich vergessen) ausgetauscht (auch wenn zweihundert Jahre dazwischen lagen). Den Fehler machen die nicht noch einmal.

Bei diesem Schuldenstand brauchen wir dann auch keinen Finanzminister mehr:-)

Das nennt sich dann „Masseverwalter“.

so kleine Fehler passieren doch jedem einmal …
Nobody is perfect, auch nicht Jesus, äh, Basti?

Dieses Hochamt der Fabulierkunst adelt die Virtuosität der Satire-Protagonisten.

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format