Schock in Brasilien: Coronavirus infiziert sich mit Bolsonaro


Eine Schocknachricht aus Brasilien sorgt für Aufregung: das umstrittene Coronavirus hat sich offenbar mit Jair Bolsonaro infiziert. Der Erreger wurde heute positiv auf den brasilianischen Präsidenten getestet. Das Virus hat die Gefahr durch Bolsonaro lange heruntergespielt und dessen Existenz teils sogar angezweifelt.

BRASILIA – „Ja, er ist sehr umstritten und hat viel Leid über die Menschen gebracht“, erklärt die brasilianische Chefepidemologin Juliana Silva. „Aber Schadenfreude ist jetzt nicht angebracht. Covid-19 ist in ernster Gefahr, man wünscht niemandem einen Bolsonaro.“ Eine Infektion wird schnell gefährlich. Bolsonaro greift die Lunge der Welt, den Amazonas, an. Außerdem befällt er mit rechtsextremen Ideen das Gehirn seiner Wirte. Hat man ihn einmal, wird man ihn nur schwer los.

Obwohl Bolsonaro schon seit Jahren in Brasilien wütet, spielte Covid-19 die Gefahr durch den Populisten runter. Es weigerte sich, die empfohlenen Masken über den Ohren zu tragen, die vor einer Infektion mit autoritären Ideen schützen. Außerdem gibt es zahlreiche Fotos, auf denen das Coronavirus nicht den empfohlenen Mindestabstand zu Boulevardmedien und Fake News aus dubiosen Quellen einhält.

Langzeitfolgen unklar

Die Langzeitfolgen der Bolsonaro-Infektion sind noch unklar. „Das Virus trifft selbst schon selbstständig Entscheidungen und hat heute Vormittag bei einer Pressekonferenz unter einem Mikroskop den Gesundheitsminister Eduardo Pazuello entlassen“, so die Epidemiologin. Als nächstes erwarten Ärzte einen Angriff Bolsonaros auf die Institutionen des Immunsystems, um die Gewaltentrennung aufzulösen und sich dauerhaft einzunisten. 

Apokalypse?

Auch eine Ausbreitung ist nicht auszuschließen. „Der Worst Case wäre, dass es das Bolsonaro-Corona bis nach Österreich schafft und sich dort zusätzlich noch einen Kickl einfängt“, die Stimme des Epidemiologen wird brüchig. „Das wäre die Apokalypse. Dann ist es so klein, dass es alle demokratischen Sicherheitsbarrieren durchdringen kann und seine Wirte Razzien-artig überfällt.“

Lassen Sie sich täglich über neue Artikel informieren.


18 Kommentare, 4.1k Shares
18 Kommentare
top
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments

Super!
Nur wieder einmal bleibt Einem das Lachen im Hals stecken …

Schlimm, ich hoffe das Virus infiziert sich nicht auch noch mit Erdogan. Da wächst ihm sonst noch ein Minarett

Einfach mit Schwung gegen eine Wand laufen – das hilft bei akutem Populisten-Befall

.. mit viel Schwung gegen eine Wand laufen – JA – aber mit dem Kopf voran

Ach, ist doch nur eine leichte Grippe, 1 Aspirin und in 2-3 Tagen ist alles wieder gut.

Und ein wenig Desinfektionsmittel spritzen!

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format