Religiöser Fanatiker ruft in Rom Gottesstaat aus


Zu einem Zwischenfall ist es heute bei den Osterfeierlichkeiten in Rom gekommen. Ein religiöser Fanatiker ist in den Petersdom eingedrungen und hat vom Balkon des Gebäudes aus einen Gottesstaat ausgerufen. Augenzeugen wollen dabei die Worte „Urbi et Orbi“ vernommen haben, was übersetzt soviel wie „Allahu Akbar“ heißt.

Laut Polizei verfügt der Täter über eine gut ausgebildete Miliz aus Deserteuren der Schweizer Armee. So ist es ihm gelungen, innerhalb von wenigen Minuten ein Territorium von einem halben Quadratkilometer einzunehmen.

Der Fanatiker hat es außerdem geschafft, innerhalb kurzer Zeit tausende Anhänger für seine Ideologie zu begeistern. Viele jubelten ihm fanatisch zu. Einige sind offenbar aus tausenden Kilometern angereist, um die Machtergreifung live mitzuerleben.

Großer Zulauf

Wie es dem Fanatiker gelungen ist, mit einer über 2000 Jahre alten Ideen so viele Menschen zu radikalisieren ist unklar. „Homophobie, Diskriminierung der Frau und ein autoritäres Staatsverständnis sind offenbar attraktiv für verunsicherte Spätpubertierende. Wie sonst ist es erklärbar, dass Organisationen wie der islamische Staat oder die JVP in letzter Zeit so einen großen Zulauf erfahren“, erklärt Politologe Peter Filzmaier das Phänomen. „So einen gefährlichen Personenkult gab es bis jetzt nur in Niederösterreich und bei Apple-Anhängern.“

Falscher Name

Über die Identität des Fundamentalisten ist zur Stunde noch nichts bekannt. Gerüchten zufolge soll er sich unter dem falschen Namen „Franziskus“ bereits seit Jahren in Italien aufhalten.

Kommentieren

1500
neuste älteste top

Einer der lustigsten Artikel die ich hier gelesen habe, Dankeschön Tagespresse!

Wie mir ein Sympathisant dieser Bewegung (schwarz gekleidet, mit weißem Kragen) verraten hat, handelt es sich bei ‚Franziskus‘ um einen Kampf Namen.

Na da hamma aber gelacht.

Und jetzt trauts euch das ganze nochmal mit einer Mohammed Satire.

Merkts euch, auf Wehrlose hinschlage ist keine Satire

Hände falten – Goschen halten Herr Laun!
Aber putziger Postingname, muss Ihnen zugestehen!

htt
ps://w
ww.you
tube.co
m/watch?v=RS1_ZT8aAYo

Aber gaaanz genau!

Haha Fantastische Satire, Danke! Pauschalierte Beschuldigung wäre: „Christen sind einfach nur dumme Leute die noch im Jahre 2017(!) noch an Bullshit wie ‚Ups, ich bin schwanger – es war der heilige Geist!‘ und co glauben“ Witzige Satire ist: „Wie es dem Fanatiker gelungen ist, mit einer über 2000 Jahre alten Ideen so viele Menschen zu radikalisieren ist unklar. „Homophobie, Diskriminierung der Frau und ein autoritäres Staatsverständnis sind offenbar attraktiv für verunsicherte Spätpubertierende. Wie sonst ist es erklärbar, dass Organisationen wie der islamische Staat oder die JVP in letzter Zeit so einen großen Zulauf erfahren“, erklärt Politologe Peter Filzmaier das Phänomen.… Mehr »

sind immer dumm; egal ob Mosi oder Christerl! Sie ist von Bequemen zur für sie vorteilhaften Volksbetörung erfunden und Jahrtausende nicht durchschaut worden.

Zweites zeigt wie dumm die Menschheit geblieben ist.

Mike, was wäre ist.

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format