Regierung verspricht: „Kein neuer Lockdown außer wir machen neuen Lockdown“


Kurz und Anschober
Dragan Tatic/BKA

Nach wilden Gerüchten gibt es jetzt Entwarnung: Die Regierung hat heute Vormittag einen neuerlichen Lockdown ausgeschlossen, außer, sie beschließt einen neuerlichen Lockdown. Die Nachricht sorgt österreichweit für verwirrte Erleichterung und erleichterte Verwirrung.

WIEN – Kanzler Sebastian Kurz und Gesundheitsminister Rudolf Anschober haben gute Nachrichten. „Sie kennen mich, ich bin ein ehrlicher Mensch. Erst letztens hat eine Frau vor mir auf der Straße fünf Euro verloren, da hab ich gesagt, Grüß Gernot, Sie haben fünf Euro verloren. Und diese Ehrlichkeit kann ich auch in puncto Lockdown versprechen, es wird keinen neuen geben, außer wir machen einen, dann wird es einen geben“, so Kurz. 

Der Kanzler wartet auf den Einstieg des Gesundheitsministers. Anschober schaut 40 Sekunden lang in sein Corona-Kaleidoskop. „Äh, Entschuldigung, ich sehe das auch so, es wird ganz bestimmt keinen Lockdown geben, ich würde sogar noch weiter gehen: Es hat noch gar keinen Lockdown gegeben.“

Kurz schaut Anschober an und schürzt neiderfüllt seine Lippen. Auf diesen genialen Spin wäre er auch gerne gekommen. „Außerdem“, so Kurz lächelnd, „wird es sicherlich kein Lockdown, sondern eher so ein Lockdown light, wo wir vielleicht Wien schließen müssen, so ungern ich das mache, aber die Österreicher können beruhigt sein.“

Geplante Verschärfungen

Nicht ausschließen will die Regierung weitere Verschärfungen, betont Anschober: „Angeblich plant das Gesundheitsministerium drei neue Rottöne auf der Corona-Ampel, das bereitet mir Sorgen. Das hab ich in einer WhatsApp-Nachricht von meiner Tante gelesen, deren Frisörin kennt wen, der hat eine Cousine, die im Gesundheitsministerium arbeitet. Ob das stimmt, weiß ich auch nicht, ich bin ja nur ein einfacher Minister.“ Er hält einen ausgedruckten Zettel mit der Nachricht in die Kameras. 

Zahlen wichtig

Wie lange ein Lockdown dauern könnte, hängt laut Kurz vom weiteren Verlauf der Zahlen ab: „Ich will ja nicht den Teufel an die Wand malen, das wäre Vandalismus, den wir von der Neuen Volkspartei strikt ablehnen. Aber sollten unsere Beliebtheitswerte nicht bald exponentiell ansteigen, dann müssen wir uns wohl auf einige Monate einstellen.“

Oberste Priorität haben laut Kurz jetzt die anstehende Weihnachtszeit und die Wintersaison: „Es gibt im Dezember nur drei Gründe, das Haus zu verlassen: Zum Einkaufen, zum Aprés-Ski Feiern in einem extrem teuren Skigebiet, oder zum Sterben, aber bitte nur in einem Skilift.“

Lassen Sie sich täglich über neue Artikel informieren.


9 Kommentare, 2.6k Shares
9 Kommentare
top
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments

Das lange Warten auf die neuen Corona-Zahlen hat sich gelohnt. Hier sind sie:

5 16 18 24 34 42 Zusatzzahl 20

Schlimmstenfalls müssen wir damit rechnen, mit dem Schlimmsten rechnen zu müssen. Bestenfalls können wir davon ausgehen, ausgehen zu dürfen

Habe die Pressekonferenz natürlich verpasst, aber wie man bei euch liest „more of the same „. Einfach großartig euer artkiel👏👏👏

Hab ich da was vergessen, aber wer ist der Gernot?

Gernot könnte ein Blödel sein, der nicht wissen will, ob er in seiner „Arbeit“ einen laptop hatte. Oder einer, der ohne Anstand die niedersten Instinkte der Leute benutzt. Oder einer, der in der Privatwirtschaft nicht zu brauchen ist und deshalb in der Politik dilettiert. Oder ist mit Gernot vielleicht der Finanzminister gemeint?

ja, für mich sollte dort „grüß kurz“ stehen …

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format