Null Toleranz gegen Einzelfälle: Kickl will geimpfte FPÖler aus Partei werfen


Roland Schlager/APA/picturedesk.com, Emil Goldberg (l), Bwag (r)

Immer öfter fallen FPÖ-Politiker mit schockierenden Entgleisungen auf und setzen entgegen der Parteilinie vernünftige Handlungen. Parteichef Herbert Kickl will gegen diese „Einzelfälle“ ab sofort eine Null-Toleranz-Politik fahren. Geimpften Funktionären droht der Parteiausschluss.

WIEN – Wie ein Spürhund streift Kickl durch die Parteizentrale. „Ich kann das Blut einer Einstichstelle riechen“, knurrt er, reißt einem Pressemitarbeiter das Hemd nach oben und untersucht den rechten Arm. „Ausstrecken!“ Der zitternde Endzwanziger streckt den rechten Arm aus. „Was ist das?“, fragt Kickl und drückt auf den Verband. „Öffnen!“ Der Mitarbeiter entfernt den Verband und legt ein frisch gestochenes „Blut und Ehre“-Tattoo frei. Fehlalarm! Der Parteichef entschuldigt sich für die Störung und zieht weiter. 

Volltreffer

Doch schon im nächsten Gang schlägt seine Nase wieder an. Kickl stürmt ins Büro von Dominik Nepp. „Hemd auf, Arm ausstrecken“, schreit er. Nepp führt den Befehl aus. Kickl inspiziert den Arm, entdeckt ein kleines Pflaster und lächelt diabolisch. Bingo. „Ich, ich, ich bin nur Mitläufer, echt“, stammelt Nepp. 

„Der Impfbus ist am Heldenplatz stehengeblieben, ich habe aus Neugier hingeschaut weil ich dacht hab, das ist unser alter Gangbangbus. Die Stimmung war euphorisch, ich bin da mitgerissen worden. Da hab ich halt meinen rechten Arm gehoben und mitgeimpft. Ich hab nichts gewusst von den Impfkammern im ganzen Land.“ Kickl kennt keine Gnade, Nepp wird von den Securities aus dem Gebäude geschleift.

Allein unter Geimpften

„Was machen die zwei Pfizer-Sticker da?“, fragt Kickl kurz darauf, während er durch den Arierausweis von Harald Vilimsky blättert. Der FPÖ-Chef hält den Ausweis gegen das Licht. „Ist der überhaupt echt? Ich mein, mit dem Nachnamen…“ Vilimsky gesteht schließlich. Er habe sich impfen lassen, weil der Druck zu groß war. „Eine 1-G-Regel bei der Würstelbude Reichsadlerhorst am Floridsdorfer Spitz würd i ned überleben.“

Einzelfälle

Kickl starrt aus dem Fenster. Der nächste Verräter ist überführt. „Einzelfall, Einzelfall, Einzelfall, Ausreden, Ausreden, Ausreden. Ich kann es nicht mehr hören.“ Er verbrennt Vilimskys Arierausweis vor dessen Augen. Mit gesenktem Kopf räumt Vilimsky seine Lieblingsknochen in einen Umzugskarton. Kickl geht, ohne sich umzudrehen.

„Ich erinner mich noch, als wir die Partei der Dichter und Denker waren, als wir noch Gedichte über Laborratten verfasst haben, statt selbst Laborratten zu sein“, ist Kickl bestürzt. Er selbst wolle dem Impfdruck nicht nachgeben. „Gegen Corona bin ich entwurmt, gegen FSME hab ich erst gestern wieder ein Geschirrspülmittel-Tabs geschluckt und Tetanus ist zum Glück nur eine Erfindung dieses Computergiganten und Softwareentwicklers Harald Mahrer.“

Der blaue Parteichef hat genug. Er will noch diese Woche eine Historikerkommission einsetzen, die alle dunklen Flecken in der Parteigeschichte gnadenlos ausleuchten wird. Er hofft, dass die Ergebnisse vorliegen, noch bevor alle Geimpften tot sind.

„Auch vor meiner Vergeltung wird sie die Impfung nicht schützen, diese Herren werden bald genug Zeit haben, um an der Segelfliegerschule Pinkafeld ihren alten Kollegen wieder zu treffen“, sagt Kickl und kratzt sich ein Pflaster auf seinem Oberarm. „Äh, das? Das, das, ähm, das ist nur Heroin, ehrlich!“

Lassen Sie sich täglich über neue Artikel informieren.


25 Kommentare, 2.1k Shares
25 Kommentare
neuste
älteste top
Inline Feedbacks
View all comments

Null Tolleranz für Milchbubis… Regierung beschließt Zwangsinjektion von billigem Vodka aus Russland… Experten zufolge sei dies der einzige Weg die restlichen 10% für eine Herdentrinkfestigkeit zu erreichen… Die restlichen 20% rund 1,8 Millionen anonyme Antialkoholiker würden damit bei Konsum jeglicher Spirituosen automatisch eine trinkfeste Leber bekommen, mittels geistiglicher Energieübertragung aus der realitätsnahen Ferne des Chefs der Alkoholbehörde… Na dann Prost und „pfiati baba foi ned“…

Bearbeitet von Daniel Geb.

Habe den Artikel über Telegram mit einer Impfschwurblerin geteilt, schau ma, ob sie ihn für bare Münze hält… Beim Artikel nach dem Norbert Hofer zum Islam übertreten wollte hatte es weiland einige Stunden gebraucht, bis die Sarire als solche aufgeflogen war, hehe!

Bearbeitet von klarinettnmuckl

Fpö Obmann Steger wollte ja auch einmal alle alten Nazis aus der Partei werfen, auf einmal war er ganz allein ;)

Einer der besten Artikel ever!

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format