Nächster Verdachtsfall: Kurz entdeckt rotes Netzwerk in Küche seiner Oma


Rot karierte Tischdecke
Dragan Tatic/BKA, Montage

Hört das denn nie auf? Bei einem Mittagessen bei seiner Großmutter entdeckte Kanzler Sebastian Kurz am Esstisch erneut ein rotes Netzwerk. Er zeigt sich sichtlich erschüttert über die Dreistigkeit der SPÖ, die jetzt offenbar nicht einmal mehr vor dem höchstpersönlichen Lebensbereich des Kanzlers zurückschreckt.

MEIDLING/WALDVIERTEL – Eigentlich wollte Kurz bei seiner Oma wie jeder anständige Österreicher zwei bis drei Kilo Schweinsbraten und vier bis acht Stück Sachertorte essen. Doch als er sein Glas Orangensaft über den ganzen Tisch leert und ihn seine Oma dafür tadelt, geht Kurz in die Gegenoffensive.

„Welche Rolle spielt dieses rote Netzwerk?“, schreit Kurz, zeigt auf die Tischdecke und springt auf. „Ein engmaschiges, undurchsichtiges Geflecht aus tausenden roten Fäden, die loyal zusammenhalten! Jetzt auch du, Omi? Wieso, wieso?!“

Umzingelt

Der hyperventilierende Kurz verbarrikadiert sogar die Eingangstür, als er am gerufenen Rettungswagen die Aufschrift „Rotes Kreuz“ entdeckt. Auch eine Alarmierung seiner Parteifreunde via Internet ist nicht möglich, da er das rote Netzwerkkabel nicht in seinen Laptop stecken will.

Ermittlungen

Nachforschungen von Hobby-Justizministerin Karoline Edtstadler direkt am gefundenen Netzwerk ergaben erste Hinweise. Der Aufdruck „Made in China“ lässt Edtstadler zufolge auf Verbindungen zur Kommunistischen Partei Chinas schließen.

Noch unter Schock entdeckt Kurz in der Wohnung seiner Großeltern ein verdächtiges Bild an der Wand. Darauf zu sehen: Der mutmaßliche SPÖ-Drahtzieher des roten Netzwerks, wie man auf dem Muster seiner Brille und den Schnäuztüchern unschwer erkennen kann.

Stall Records / OTS

Aussprache

Doch schließlich kann eine Aussprache mit allen Verwandten doch noch die Wogen glätten. Kurz bekräftigt sein Vertrauen in seine Großmutter, gratuliert sich selbst zur Lösung der Krise und hofft für die Zukunft auf eine kürzere Verfahrensdauer bei der Zubereitung des Schweinsbratens. Der ausgeschüttete Orangensaft wurde bis Redaktionsschluss noch nicht weggewischt.

Lassen Sie sich täglich über neue Artikel informieren.


22 Kommentare, 22.5k Shares
22 Kommentare
top
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments

Hobby Justizministerin ja ??

Einfach ein Traum, hau mi jedesmal voll ab…

Ein Foto des Volksschädlings reicht.

na da hat er aber gscheit anbatzt, der Batzti!

Schlangenbändigen.
Wohl auch eine rote Beschwörung?
(sic)

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format