„Nächsten Tage werden entscheidend“: Geist erscheint Mückstein in brennendem Sneaker


Anschober spricht aus brennendem Schuh
Depositphotos (M)

Eine mysteriöse Beobachtung machte Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein gestern im Westflügel seines begehbaren Kleiderschranks. Ein Geist erschien ihm aus einem brennenden Sneaker heraus. Seine Warnung: Die nächsten Tage werden entscheidend. 

WIEN – 14 Feuerwehrleute seilen sich in den begehbaren Schrank ab und löschen das Feuer. Mückstein kniet sich neben einen verkohlten Nike Venture. „Das schaut gar nicht gut aus.“ Er untersucht den Schuh mit seinem Stethoskop, dann nimmt er es betrübt ab und zieht eine Decke über den Schuh. „Diagnose: Verbrennungen dritten Grades, Zeitpunkt des Todes: 07:12. Verdammt, er war doch noch so jung und ungetragen…“

Der Minister atmet tief durch. „Naja. Zum Glück sind gleich daneben meine Reebok Classic Club C Revenge gelegen, die ich für Notfälle dort platziert hab, falls ich mal ein Feuer löschen muss. Weil mit denen würde ich niemals das Haus verlassen, die sind sooo Oktober 2021.“

Plötzlich erscheint ein Geist aus dem Schuh. Mückstein weicht zurück. „Was ist das?“ Die Schnürsenkel flattern in der Luft, „Rudiui, Rudiui“ macht es leise im Wind. „Ah, ein grüner Hausgeist. Wohl ein sogenannter Angstschober.“

Mückstein rätselt: „Wovor wollte der mich warnen? Weshalb werden die nächsten Tage entscheidend? Gibt’s einen Lieferengpass bei der neuen Adidas-Kollektion? Soll ich jetzt gleich noch zum Footlocker? Hätte er doch bloß eine klare Botschaft gehabt“, seufzt der Gesundheitsminister und stopft seine Schuhe mit Zeitungen voller Corona-Headlines aus, die er seit Monaten ignoriert.

Zehn Verordnungen

Der merkwürdige Geist verkündete Mückstein außerdem die zehn Verordnungen. Der Minister reibt sich den Kopf: „Man darf Weihnachten feiern, aber nur zu Ostern, sofern alle Anwesenden eine dritte Impfung erhalten haben, aber noch nicht die erste. Klingt einleuchtend, perfekt für den nächsten Ministerrat.“ Danach flackerte die Glühbirne seiner Schreibtischlampe in allen 256 Ampelfarben, Mückstein lief panisch ins Stiegenhaus.

Ouija-Taferl

Gegen Mitternacht sorgte der Hausgeist für weitere Unruhe. „Ich war gerade in der Küche, hab ein Gürteltier ausgenommen und die Schuppen abgehobelt, für meine TCM-Praxis. Auf einmal schwebt das Schneidbrett vor mir“, erklärt Mückstein. „Wie aus dem Nichts hat sich auch das Messer bewegt, eine exponentielle Kurve nach oben eingeritzt.“ Der Gesundheitsminister zeigt uns sein Ouija-Taferl, das er nun bei all seinen Pressekonferenzen präsentieren wird.

Gruseliger Spuk

Paranormale Phänomene sind in Österreichs Politik nichts Neues. Geisterjäger Tobias Zimmel (41) holt einen Akt hervor. „In der ÖVP spukt es seit Tagen wie gewaltig“, er bekreuzigt sich, nimmt einen großen Schluck aus seinem Flachmann und zeigt uns aktuelle Screenshots von Parteichats mit Sebastian Kurz. „Die erhalten ständig Nachrichten von einem politisch Toten.“

Die ÖVP werde laut Zimmel von dem Fluch erst wieder erlöst, wenn Kurz die magischen Worte ausspricht: „Ja, ich wechsle in die Privatwirtschaft, ich hab in Dublin ein Praktikum als Kuss-Emoji bei Facebook bekommen.“

Lassen Sie sich täglich über neue Artikel informieren.


22 Kommentare, 2.3k Shares
22 Kommentare
top
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments

Leute, da habt ihr euch wieder einmal selbst übertroffen – so viele Seitenhiebe in nur einem Artikel.
Schlichtweg genial!! 👌👍

Jaaaa 😂

Absurde Phänomene sind in Österreichs Politik nichts Neues. Haben sich seit der türkisen Übernahme der ÖVP gerade einmal verzehnfacht!

Ach, es gibt eine Partei die würde dazu sagen ‚Alles Einzelfälle!‘

Ach ja genau, die Schwurblerpartei gibt’s ja auch noch 🤥

Also, ÖVP! Stellt es euch ja gut mit der Kirche. Mittlerweile habt ihr schon ein ganzes Geschwader an Exorzisten nötig!

Die Kirche breitet doch eh jeden Sonntag ihre schützenden Hände über Basti aus. Vorige Woche der Prüller und diesen Sonntag ein anderer.

Das sollte eigentlich schon seit Ewigkeiten vorhanden sein … die haben ja genug Ex-Obmänner die immer noch Rumspuken, egal ob jetzt Busek, Da Herr Molderer (Molterer), Mitterlehner, … die haben schon a paar Verbraucht die sich immer noch mal wieder aus dem Jenseits zu Wort melden … :D

Angstschober … ihr seid’s echt keine Guten. I’m lovin‘ it :-)

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format