Nach Massengebet für Sebastian Kurz: Jesus tritt aus Kirche aus


Die katholische Kirche verliert ein prominentes Mitglied: Jesus Christus von Nazareth erklärte seinen Austritt. Er ist verstört vom Massengebet für den heidnischen Gott Sebastian Kurz von Meidling und will mit „diesem Fundi-Verein“, wie er wortwörtlich sagt, nichts mehr zu tun haben.

WIEN – „Habt’s ihr das absurde Video gesehen, aus der Stadthalle? Das hat doch mit Christentum nix mehr zu tun“, erklärt Jesus Christus von Nazareth, der uns zum Sektfrühstück ins Aida am Stephansplatz lädt. „Diese peinliche Huldigung des Ketzers Sebastian Kurz von Meidling, das ist ein Affront gegen meine Lehren.“

Besonders zornig zeigte sich Jesus über die vollbrachten Wunder von Kurz: „Er hat Fische vermehrt, aber nicht für die Armen, sondern für die Sushi-Bonzen vom Dots. Außerdem wollte er Lahme nur heilen, wenn sie zusatzversichert sind. Geht’s noch oaschlochmäßiger?“

Jesus bestellt sich noch eine Flasche Schlumberger nach und wirkt gebrochen: „Dafür hab ich mir Nägel in die Pratzen schlagen lassen? Damit der falsche türkise Hund da einen auf Messias machen kann?“

Auch das letzte Wunder von Kurz will Jesus nicht anerkennen. „Da sieht man nur dieses verwackelte Handyvideo, dann schreit der Jünger Petrus L. Eppinger ‚Steht auf für Sebastian‘ und plötzlich kann jeder wieder gehen, wer soll den Scheiß bitte glauben?“

Kirche irritiert

Sogar in der Kirche zeigt man sich inzwischen irritiert über den Auftritt von Kurz, wie Insider berichten: „Der Vatikan ist zornig, weil Kurz sich ständig als Messias ausgibt. Gott will jetzt einen Vaterschaftstest vorlegen, um zu beweisen, dass er mit Kurz nichts zu tun hat.“

Gottes leiblicher Sohn Jesus jedenfalls distanziert sich vor allem vom Ablasshandel, der durch die ÖVP betrieben wird. „Unternehmer erhalten durch Spenden an die Partei die Absolution“, seufzt Jesus. „Die bekommen dann einen Platz im Himmel, genauer gesagt in der Sky Bar, direkt an der Seite von Kurz.“

Genug ist genug

Jesus trinkt die Sektflasche aus und wird immer wütender. „Ich hab lange nach dem christlichen Motto ‚Hände falten, Goschn halten‘ gelebt, viel in Kauf nehmen müssen bei den immer wiederkehrenden Einzelfällen der Kirche und es war nicht immer einfach, das alles runterzuschlucken. Kinder missbrauchen ist das eine, aber sich jetzt von einem Kind missbrauchen lassen, das ist widerlich, da hört sich der Spaß auf. Genug ist genug!“

Alle Artikel jeden Morgen in Ihr Postfach.


83 Kommentare, 64.7k Shares
1500
54 Kommentar Themen
29 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
76 Kommentatoren
neuste älteste top
Antibasti

„Kinder missbrauchen ist das eine, aber sich jetzt von einem Kind missbrauchen lassen, das ist widerlich, da hört sich der Spaß auf. Genug ist genug!“
Göttlich!

Fearchar

amen XD

Mario

Weltklasse 👍👍🙏🙏

Leserin

Einer der allerbesten Artikel überhaupt! 😂🥇👍

Ralf

Perfekt!!!! :)

Franz Schlechta

Die katholische Kirche kann ja zusammen mit den Zeugen Jehovas eine Koalition bilden mit dem hl. Basti
als Prophet. Wird ziemlich lange halten, außer ein hoher
Funktionär besteht auf Ibiza als Urlaubsort.

Anna

Ich bin heute irgendwie nicht gut drauf, wenn ich dein Gelaber hör. Wenn man sich mit Kirche – Glauben – Gebet- und Jesus nicht auskennt, soll man stille sein. Ok

Gerhard Hauer

Anna, *glaub* mir, du kennst dich mit Kircheglaubengebetjesus auch nicht aus.
Da ist nix um Auskennen, außer halt das, was die Kirche halt so kulturgeschichtlich und strafrechtlich verbrochen hat.

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format