Nach Ausschluss: Strache gibt Partei-Kreditkarte zurück


Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache muss die FPÖ verlassen. Das hat der Wiener Parteivorstand der heute beschlossen. Strache gab daher offiziell seine Partei-Kreditkarte zurück.

WIEN – „Also gut, kein weiteres Blutvergießen, wenn es unbedingt sein muss, ich will ehrlich sein, hier bitteschön, meine echte Partei-Kreditkarte“, sagt Strache und überreicht Norbert Hofer seine Visa-Karte. „Ich kann leider nicht mehr plaudern und muss jetzt weg, der Flieger wartet, ciao!“ Strache sprintet aus der Parteizentrale und setzt sich in einen laufenden Uber-Black, ein schwarzer VW Phaeton.


  • >