Nach Absprung: Stefan Kraft darf nicht ohne negativen Covid-Test in Bischofshofen landen


Stefan Kraft Skisprung
JFK / EXPA / picturedesk.com

Schlechte Nachrichten für Stefan Kraft: Der ÖSV-Skispringer darf aufgrund eines fehlenden Corona-Tests derzeit nicht in Bischofshofen landen. Er befindet sich zur Stunde im österreichischen Luftraum über der Schanze. Für den ÖSV kommt die Pattsituation denkbar ungünstig.

BISCHOFSHOFEN – „Scheiße, ich hab vergessen, mich online für den Drive-in-Test am Schanzentisch anzumelden“, so Kraft zerknirscht. Seit Stunden dreht er Warteschleifen über der Schanze in Bischofshofen und bekommt keine Landeerlaubnis erteilt. Denn auch für Promis kann bei den strengen Einreisebestimmungen kein Auge zugedrückt werden.

„Ohne negativen Corona-Test können wir Stefan Kraft leider nicht einreisen lassen. Wir lassen derzeit nur Touristen aus Südafrika mit Urlaubssouvenirs ins Land“, erklärt Jurist Michael Staudinger vom Außenministerium. Eine Einreise sei nur bei besonderer Dringlichkeit für die Republik möglich, etwa, um vor einem Interview mit Oliver Polzer zu flüchten. „Wir wünschen Herrn Kraft alles Gute für seinen weiteren Flug.“

ÖSV sind Hände gebunden

ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel zeigt sich besorgt, kann jedoch nichts tun: „Er arbeitet genau genommen nicht für uns, weil wir unsere Springer nicht selbst sozialversichern. Das sind alles selbstständige Leiharbeiter der ÖSV Personalvermittlung & Menschenhandel Bermuda Ltd., da kann ich leider nix tun.“ Er schaut hinauf in den Himmel. „Gö Krafti, waßt eh, morgen acht Uhr Sponsoren-Fotoshooting! Schönen Abend!“, schreit er aufmunternd.

Andere Länder ziehen mit

Vor wenigen Minuten erteilten auch die Niederlande, Deutschland, Polen und der Südsudan Kraft ein Landeverbot. Die Länder befürchten, dass Kraft nach dem Besuch eines Käpt’n-Iglo-Wet-Markets mit einer neuen Mutation infiziert sein könnte. „Derzeit verhandeln wir mit Malta, ob der Krafti dort landen darf“, gibt sich ÖSV-Cheftrainer Andreas Widhölzl vorsichtig positiv.

Kraft, der gerade verzweifelt versucht, sich im Internet einen Schweinsbraten mit Semmelknödel zu bestellen, senkt die Hoffnungen auf eine baldige Landung. „Ich bin einmal mit meiner Freundin in den Urlaub nach Korfu geflogen. Wir sind auf dem Bergisel weggesprungen, in Nordmazedonien mussten wir aber notlanden, da die Bindung meiner Freundin gerissen ist.“

Lassen Sie sich täglich über neue Artikel informieren.


7 Kommentare, 1.3k Shares
7 Kommentare
neuste
älteste top
Inline Feedbacks
View all comments

Habe das für eine Schulaufgabe verwendet

Die Medaille ist Da

Stefan, fliag halt nach Kuchl – dort ist es schon egal, ob sie einen Test machen oder nicht. Die ignorieren das Virus einfach weg.

noch 10 Stunden und er ist über China, wird dort aber vermutlich sanft vom Himmel geholt mit russischer Technik, aber unten lauert ohnehin Corona.

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format