Maximal 19 Grad in Büros erlaubt: Polizei bekommt Thermometer


Cobra-Beamter mit Thermometer in der Hand
Franz Gruber / Kurier / picturedesk.com (M)

Was passiert, wenn Russland den Gashahn zudreht? Ein EU-Notfallplan sieht vor, dass öffentliche Gebäude, Büros und kommerzielle Gebäude ab Herbst bis maximal 19 Grad beheizt werden dürfen. Die Polizei rüstet bereits auf und wird mit Thermometern ausgestattet.

WIENER NEUSTADT – Cobra-Beamte umzingeln einen Bürokomplex. Besorgte Anrufer meldeten den Verdacht auf erhöhte Raumtemperatur. Das Gebiet wird weiträumig abgesperrt. Ein Scharfschütze richtet sein Laserthermometer auf das Gebäude und funkt durch: „Fuchs 1, zwei Tangos identifiziert, 19,5 °C Raumtemperatur, Ende.“

„Verdammt, warum gerade heute!“, flucht der Einsatzleiter. Jetzt zählt jede Sekunde! Die Beamten stürmen die Räumlichkeiten, nehmen zwei Facility Manager fest, legen sie nach Vorschrift mit dem Kopf unter einen Polizeibus und entschärfen das Thermostat. Die Gefahr ist gebannt. 

Vorbereitung auf Herbst

Was heute nur ein Übungsszenario am Cobra-Stützpunkt in Wiener Neustadt ist, könnte schon ab Herbst Realität werden. Damit die Polizei die neuen Überwachungsaufgaben wahrnehmen kann, rüstet das Innenministerium alle knapp 31.000 Polizistinnen und Polizisten mit Thermometern aus. Eine entsprechende Ausschreibung wird bereits im Eiltempo auf ÖVP-nahe Unternehmen maßgeschneidert. 

Die Thermometer trägt die Polizei direkt neben den Maßbändern, mit denen sie Corona-Mindestabstände messen. Die Cobra erhält zusätzlich zu Präzisionsthermometern auch ein Hybridmodell: halb Thermometer, halb Sturmgewehr. Es soll bei besonders schweren Straftaten über 21 Grad zum Einsatz kommen. „Was soll schon schiefgehen?“, lächelt Innenminister Gerhard Karner und bekreuzigt sich vor seinem 3,49 x 7,77 Meter großen Ölgemälde, auf dem sich der nackte Engelbert Dollfuß lasziv auf einer Chaiselongue räkelt.

Völlig überraschend

„Niemand konnte wissen, dass es irgendwann nach hinten losgeht, wenn man sich in seiner Energiepolitik komplett von einem irren, faschistischen Psychopathen in einem von Geheimdiensten und organisiertem Verbrechen kontrollierten Mafiastaat abhängig macht“, rechtfertigt sich Kanzler Nehammer.

„Leider war die ÖVP nur die letzten 35 Jahre praktisch durchgehend in der Regierung, das ist einfach zu wenig Zeit für nachhaltige Energiepolitik. Jetzt haben wir zwei Optionen: von innen wärmender Punsch, oder Psychopharmaka mit Hitzewallungen als Nebenwirkung.“

Lassen Sie sich täglich über neue Artikel informieren.


27 Kommentare
top
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments

Liebe Tagespresse, eure Sommerpause ist verantwortungslos! Wer informiert denn nächste Woche über das Weltgeschehen aus Österreich?

Was bei ÖSTERREICH geschieht, darüber informieren oe2412 oder Gerichtsreportagen.

Bearbeitet von Held der Armheit

Dürfen die das???

Ja, das wird hart. Ich wünsche euch trotzdem gute Erholung. Auch der Herbst wird scheiß-heiß.

Wer vorbereitet uns auf die Sommerpause bitte?😆😅🤣😂

Die Seepocken natürlich!

Schönen Urlaub wünsche ich euch schon heute!!!!

Lol. Der sich lasziv räkelnde Dollfuß – ein Bild für Götter🤣🤣🤣

wer den g.k. kennt, der weiss, dass das mit dem dolfer’l (hoppala) bild reine lügenpresse ist. da würde allerhöchstens er selbst in öl hängen…

In der rechten Hand eine Weintraubentraube, die er sich in den Mund hängen lässt.

Vom Zweigelt, oder ?

oder vom Sämling 88

GEH RAUS! GEH RAUS!!! *gegendenKopfschlag

„… von Geheimdiensten und organisiertem Verbrechen kontrollierten Mafiastaat“ – soviel Selbstkritik hätte ich von der ÖVP niemals erwartet!!

Ich schlage vor, das Fußvolk friert den Winter über und „muss beim Kochen den Deckel auf den Topf geben“ (Zitat Gewessler).

Fr. Gewessler muss auch sparen, vielleicht sollte sie nur mehr jeden 2. Flug in einem Privatjet fliegen?
….natürlich nur, wenn sie es nicht eilig hat!

Bitte diese Aussage beweisen oder bleiben lassen ! Ich würde sie da auf Rufschädigung klagen, wenn ich die Fr. Minister wäre.

Gerne, wenn Sie sich oder die Fr. Ministerin [Anm. d. Verf.: Nicht mal Gendern können’s richtig, die In-die-Bresche-Springer.] noch mehr blamieren wollen:
»“Deckel auf den Topf“: Gewessler ruft zum Energiesparen auf«
https://www.kleinezeitung.at/politik/innenpolitik/6155160/Angst-vor-Gasmangel_Deckel-auf-den-Topf_Gewessler-ruft-zum

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format