Lösung gegen Covid-Ausbruch: Nordkorea präsentiert Corona-Ampel


Kim Jong-un mit Corona-Ampel

Nordkorea kämpft derzeit mit einem massiven Omikron-Ausbruch. Doch das abgeschottete Land präsentiert nun eine geniale wie einfache Lösung: eine neuartige Corona-Ampel soll das Infektionsrisiko ab sofort in jeder Region sichtbar machen. 

PJÖNGJANG – „Die nächsten Wochen werden entscheidend“, erklärt Nordkoreas Gesundheitsminister An Cho Ba. „Aber keine Sorge, wir haben von Österreich gelernt, wir sind vorbereitet. Alle zwei Spitalsbetten im Land für die Bevölkerung und 2.000 Spitalsbetten für Kim Jong-un sind frei.“


  • „Aber auch in Nordkorea ist nicht alles perfekt.“ Ich hab geglaubt, ich ersticke vor Lachen. Und dann kam noch „Home Gulag“ als Satirekirsche obendrein. Sensationell!!

    • Gefährlich wird es für Nordkorea erst, wenn der Alpin-Mullah Franz Hörl dort mit Seilbahnen Kohle machen möchte, dann wird es auch für den bladen Kim brisant.

  • >