„Ich verspreche es“: Hofer will 2022 erneut Bundespräsidentenwahl anfechten


BMVIT / Thomas Jantzen

Starke Ansage! Verkehrsminister Norbert Hofer versprach am Sonntag, die Bundespräsidentenwahl 2022 erneut anzufechten. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

„Ich stehe zu meinem Wort. 2022 bin ich wieder bereit, die Bundespräsidentenwahl zu verlieren, und wie es sich für einen FPÖ-Politiker gehört, die Niederlage natürlich nicht zu akzeptieren“, verkündet FPÖ-Minister Hofer seine Entscheidung auf ORF 2 im FPÖ-Lifestylemagazin „Europa Backstage“. Hofer wird für den Beitrag von 30 Kameras dabei gefilmt, wie er gemütlich auf seinem Rasentraktor mit 140 km/h durch das Ortsgebiet von Pinkafeld rast.

Hofer bereitet sich vor

Die Anfechtung der Wahl hat sich FPÖ-Anwalt Dieter Böhmdorfer bereits fertig ausgedacht. Hinter den Kulissen bereitet die FPÖ auch schon den Wahlkampf vor. Hofer will diesmal jedoch nicht dieselben Fehler begehen und auf Gott vertrauen. Seine Wahlkampagne steht unter dem Motto „So wahr mir die Kronen Zeitung helfe“.

„Ich werde die Wähler mit langem Atem überzeugen. Das klappt besonders gut, wenn man keinen Lungenkrebs hat“, so Hofer lächelnd.

Chancen stehen gut

Doch wird es überhaupt zu einer Anfechtung kommen? Politologe Peter Filzmaier bezweifelt das: „Wenn die Gerüchte stimmen und Doris Bures für die SPÖ ins Rennen geht, dann empfehle ich Herrn Hofer, sich bereits Büromöbel für die Hofburg auszusuchen.“ Aber auch Amtsinhaber Alexander Van der Bellen liebäugelt mit einer zweiten Kandidatur. Er will sich spätestens 2023 endgültig festlegen.


14 Kommentare, 4.3k Shares
1500
9 Kommentar Themen
5 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
11 Kommentatoren
neuste älteste top
Georg

Hofer tritt 2022 mit Branchen-Kollegen an: Aldi-Nord, Aldi-Süd, Lidl-West, Penny-Nord. Somit ist seine Gegnerschaft rundherum umzingelt.

Georg

Anfechten tun doch die Burschenshafter auch, oder?
Norbert, der jetzige Job ist doch großartig. Ist man Verkehrsminister kann man gegen Einbahnen fahren (siehe Bild oben), Alsphaltcowboy spielen, 130er-Verkehrsschilder de- und montieren, sich nebenbei als BP in Stellung bringen, VdB die Nutzung der Autobahn streichen bzw. sanktionieren, die Asfinag-Schulden schönrechnen, Bürgersteige zu Bürgerinnensteige umwandeln uvam.

Das machen Beamte

im Hintergrund. Dafür sind Furz, Srolchi & Doofi
wesentlich ZU DUMM.

So ist es!

Doofi = auch:

Doofer.
Nur, damit alles klar ist.

Das der Rasenmäher

aber auch gerade im Asphalt versinken muss.

Ups, das fehlende

„s“ liefere ich nach.

Garafon

Sein Versprechen ist eine gefährliche Drohung!

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format