Falsche Etikettierung? Alte ÖVP als neue ÖVP ausgegeben


Lack bröckelt vom ÖVP-Schild ab
Robert Jäger / picturedesk.com (M)

Schwere Vorwürfe werden gegen ein Unternehmen aus Wien erhoben. Der 34-jährige Sebastian K. steht im Verdacht, den Gesetzeshändler „Alte Volkspartei“ im Jahr 2017 billig übernommen und schlicht auf „Neue Volkspartei“ umetikettiert zu haben, ohne die verstaubten Inhalte auszutauschen. Es gilt die Unschuldsvermutung.

WIEN – „Darf ich ihnen ein Coca Cola anbieten?“, fragt CEO Sebastian K. und stellt ein umetikettiertes S-Budget Cola auf den Tisch.

Seit Jahren ist seine Firma im Bereich Gesetzesimport / Export tätig. Doch Behörden unterstellen der Firma Die Neue ÖVP GmbH nun Täuschung, wie eine Ermittlerin erklärt: „Am Etikett verspricht man neuen Stil, angeblich alles Made in Waldviertel. Doch das Lascherl, das hinter Sebastians Ohr angenäht ist, spricht eine andere Sprache. Das meiste hier ist immer noch Made in St. Pölten.“

Neue Verpackung

Auch Sebastian K. selbst soll schon mehrmals in eine neue Verpackung gesteckt worden sein. So lautete sein Handelsname im Jahr 2011 noch „liberaler Integrationsstaatssekretär“, ehe er ab 2015 plötzlich beim Patentamt als „HC Strache für Staatsopern-Abonnenten“ angemeldet wurde.

Ein Labortest seiner Haare bekräftigt die Vorwürfe und belegt: Viele Inhalte, die auf der Zutatenliste stehen, sind eigentlich gar nicht enthalten. In Wahrheit besteht er nur zu 1% aus Seide und zu 99% aus billigem Filz.

Geplante Obsoleszenz

Die Kunden der ÖVP bezahlten für ihre Gesetze dennoch den vollen Preis, im Glauben, sie bekämen Top-Ware. Doch fast jedes Gesetz wurde bisher vom VfGH gekippt. „Das riecht nach geplanter Obsoleszenz“, vermutet der niederösterreichische Stammkunde und Automatensammler Johann Graf, der nun eigenhändig und mit Hilfe eines YouTube-Tutorials versuchen muss, sein kaputtes Glücksspielgesetz zu reparieren.

Er fühlt sich hinters Licht geführt: „Damit sollen wir wohl genötigt werden, nach zwei Jahren ein neues Gesetz zu kaufen. Traurig, diese Wegwerfgesellschaft.“ Früher hätten die von Graf gekauften Gesetze teilweise noch zehn Jahre gehalten. „Nie wieder Neue ÖVP!“, drischt er in seine Tastatur und hinterlässt zornig eine Google Rezension. Graf will seine Gesetze künftig nur mehr bei der Konkurrenzfirma SPÖ kaufen.

„Nichts zu verbergen“

Der beschuldige CEO Sebastian K. jedenfalls lächelt die Vorwürfe weg. „Wir haben nichts zu verbergen. Ich kann Ihnen gern alle unsere Laptops zeigen – oh nein, ich erfahre gerade, die sind momentan alle auf einem Spaziergang, so ein Unglück, naja, bei so einem schönen Wetter kann man es ihnen ja nicht verübeln.“

Lassen Sie sich täglich über neue Artikel informieren.


26 Kommentare, 3.4k Shares
26 Kommentare
top
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments

Alle gehen im lockdown spazieren..auch laptops. Was sollen sie sonst machen..ausser sich schreddern zu lassen.

Seien wir doch ehrlich. Spazieren gehen würde doch jeder von uns dem geshreddert werden vorziehen.

Laptops müssen auch einmal Gassi gehen.

Ein besserer Artikel als der ist mir nicht erinnerlich.

Gernot?

Ein wahrerer Artikel als dieser ist nie erschienen!

War eben unterwegs einkaufen. Alle von mir befragten Mütter mit Kleinkindern hatten selbstverständlich ihren Laptop mit. Vereinzelt habe ich aber auch freilaufende Notebooks gesehen, aber nicht allzu viele.

Ohne Maulkorb, sprich Sperre ?

Die meisten Gesetzesvorlagen von Kurz & Co fallen wohl eher unter ‚ungeplante Obsoleszenz‘ 😂!

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format