Endlich: Jahreskarte für Raser kommt


Jahreskarte für Raser

Endlich ist es soweit: ab 2015 müssen Autofahrer, die gern mal aufs Gas steigen, nicht mehr jedes Mal das Börsel zücken wenn sie erwischt werden. Sie können sich stattdessen eine Jahreskarte zulegen und so oft rasen, wie es der Motor hergibt – egal ob auf der Autobahn oder in der Begegnungszone.

Genau wie die Jahreskarte der Wiener Linien wird auch die Raser-Jahreskarte ab 365 Euro zu haben sein. Ermäßigungen gibt es für Jugendliche, Senioren und Familien mit Kindern.

Gegen einen Aufpreis gibt es außerdem die Two-For-One FunCard, bei der ein Freund mit seinem Auto gratis mitrasen kann – ideal für Liebhaber von illegalen Straßenrennen.

Bei Autofahrern stößt die Ankündigung auf großen Anklang, wie etwa bei Dietmar B. (42), Unternehmensberater und Philanthrop aus Wien-Döbling. „Ständig kriege ich einen Strafzettel, weil ich in der Früh mit meinem Cayenne durch die 30er-Zone muss. Soll ich etwa zu spät ins Büro kommen, nur weil ich neben einem Kindergarten wohne?“

B. wird sich die Jahreskarte daher bestimmt zulegen: „Alleine schon aus wirtschaftlicher Notwendigkeit. Und das Beste ist, meine drei Kinder rasen alle gratis mit. Endlich tut die Politik mal was für uns Familien!“

Für die Regierung könnte die Karte unerwartet Milliardeneinnahmen in die Staatskasse spülen. Immer noch fraglich ist, ob es zur Einführung ähnlicher Programme kommen wird, wie etwa der Justiz-Kundenkarte (-10 % auf alle Freiheitsstrafen) oder dem Friends-of-Finanzamt Programm (man kann den Termin der Steuerprüfung selber auswählen).

Interessierte Raser können sich an die Polizeistation ihres Vertrauens wenden oder sich kostenlos unter der Polizei-24h-Servicehotline 133 informieren.

(Idee: Martini Malone. Foto: Lsantilli, Fotolia.com)

Lassen Sie sich täglich über neue Artikel informieren.


39 Kommentare, 17.7k Shares
39 Kommentare
neuste
älteste top
Inline Feedbacks
View all comments

Das bedeutet weitere 50% der Polizisten werden entlassen.
Schließlich ist das Strafzettel schreiben und die Radarpistole zu halten ihre Hauptaufgabe.

Ich finde es natürlich auch unglaublich, dass die Karte, so wie es sich die SPÖ bei der Vermögenssteuer wünscht, auf 5 Jahre rückwirkend ist. Hab mir die Karte auch für die letzten 5 Jahre gekauft und dadurch mehr als 16000€ Strafgelder rückerstattet bekommen. Äußerst gefreut hat mich natürlich, dass ich den Kindern die ich in den letzen 5 Jahren durch Raserei schwerste verletzungen zugefügt habe, persönlich mein Schmerzensgeld entreißen durfte und beim zuständigen Arzt eine Rückmachung der Behandlung beantragen konnte

Common Tagespresse! Wo bleiben neue Artikel? Ferien?

Also wer den scheis glaubt der tut mir echt Leid !

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format