„Dieser Konflikt muss aufhören“: Papst Franziskus appelliert an Depp und Heard


Papst Franziskus
Remo Casilli / Reuters / picturedesk.com (M)

Einmal mehr hat Papst Franziskus eindringlich zum Frieden aufgerufen. Bei seinem Angelusgebet gestern im Petersdom forderte er die Konfliktparteien Johnny Depp und Amber Heard auf, die gegenseitigen Feindseligkeiten im Interesse der Weltgemeinschaft einzustellen.

VATIKAN  – Hass, Wut, und mysteriöser Kot: Niemand hätte gedacht, dass so ein Konflikt in der westlichen Welt außerhalb von Wolfgang Sobotkas Grundstück noch möglich ist. Wochenlang füllten schockierende Bilder die Titelseiten aufs Neue, während Menschen in der ganzen Welt besorgt den Atem anhielten. 

„Dieser grausame und sinnlose Konflikt muss aufhören“, appelliert nun der Papst, während er seinen Standard-Liveticker vom Prozess aktualisiert. „Lasset uns bet– Moment, jetzt kommt eine neue Zeugin! Wie viele Drogen hat der Depp bitte genommen? Heftig! Einfach krank, wie manche Leute sich so nach dem Rausch sehnen“, sagt er und nimmt einen kräftigen Schluck Hillinger-Messwein. 

Zäsur

Nicht nur der Vatikan; die ganze Welt stand still, als gestern im laut New York Times „wichtigsten Prozess seit den Nürnberger Prozessen“ das Urteil verkündet wurde. Hunderte Millionen Menschen verfolgten gebannt die Urteilsverkündung.

„Es is irgendwie erfrischend zu sehen, dass die Promis a ned anders san wie wir“, erklärt der Steirer Hannes Wurzner seine Faszination. „Die Gattin scheißt einem ins Bett, man legt ihr links rechts eine auf dafür, und dann gibt’s nach sechs Flaschen Wein Versöhnungshulapalu, wer kennt das nicht? Das is bei uns ein normaler Sonntag.“

Bestätigung

„Da haben wir’s schwarz auf weiß, Frauen lügen immer, es hat noch nie in der Geschichte ein einziger Vorwurf gestimmt“, freut sich oe24-Chefredakteur Wolfgang Fellner, der sich selbst in dem Konflikt engagiert hat.

„Gleich nach dem Urteil hab ich eine Langstreckenrakete in meiner Unterhose abgefeuert, wenn Sie verstehen, was ich meine, ja? Ja? Zur Erklärung, die Rakete ist mein Penis, und mit abfeuern mein ich, dass ich gekommen bin, in die Hosn hab i mir gspritzt, verstehst, du Heisl? Ja? Ja?“, lächelt Fellner und wischt sich mit einer Vignette den Schweiß von der Oberlippe. 

„Die Fotomontage fürs Blattl mach i heut selber“, lächelt er, dann montiert er Johnny Depp als Pirat, wie dieser Amber Heard den Kopf abschlägt. Headline: „Mega-Sieg für Giga-Depp! Fluch der Kari-Bitch endlich vorbei!“

Ratschlag

Zurück im Vatikan. Der Papst beendet sein Gebet mit einem Appell an die Vernunft von Depp und Heard: „In schwierigen Zeiten suchen wir Halt in den Lehren der katholischen Kirche: Missbrauch sollte nicht öffentlich gemacht, sondern stets unter den Teppich gekehrt werden. Sonst gibt’s nur schlechte Presse und Kirchenaustritte und unsere besten Leute wechseln dann in Wiener Kindergärten.“ 

Lassen Sie sich täglich über neue Artikel informieren.


17 Kommentare
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments

„…unsere besten Leute wechseln dann in Wiener Kindergärten.“  Seid ihr verrückt? Bin fast erstickt vor Lachen! Zweite Berufschance nennt man das.

Wieder einmal ein Meisterwerk! 👏🏻

Da ist Käpt’n Jack Sparrow wohl mal wieder davongekommen 😆😅🤣😂

Dinge, die die Welt bewegen, solange sie sich bewegt

Die Frage ist wohl eher: Wieso ist die Frau Heard beim Sobotka vor der Tür gwesen ?

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format