40 Kilometer nichts bemerkt: Selbstfahrendes Auto vergisst Familie bei Raststation


Ein peinliches Missgeschick sorgte gestern bei der Wiener Familie Votruba für Aufregung: Das selbstfahrende Auto der Familie hat diese auf dem Weg in den Italien-Urlaub an einer Raststation vergessen. Der Zwischenfall fiel erst nach 40 Kilometern auf.

OBERÖSTERREICH – In einer Raststätte in Ansfelden legte Familie Votruba eine kurze Pause ein, um sich zu stärken. Was niemand ahnte: Zeitgleich aktivierte deren selbstfahrendes Auto am Parkplatz den Sprachmodus. „Alles Roger in Kambodscha? Alle Mann und Frau und Sonstige an Bord ? – pieps – No guad fohr ma weida – pieps. “ Dass niemand auf die schlechten Witze reagierte, war für das selbstfahrende Auto nichts Neues. Der Wagen startete und fuhr weiter Richtung Italien, während die Rainhard-Fendrich-Playlist auf Repeat abgespielt wurde.

Auf Autobahn umgekehrt

„Natürlich haben wir sofort an Diebstahl gedacht“, erzählt der Versicherungsmakler Ludwig Votruba. „Ja genau, weil hier fahren ja auch sehr viele von diesen afghanischen Zigeunern aus Lybien oder auch aus Afrika durch, die an den Strand wollen, damit sie dort dann herumzigeunern können“, erklärt auch seine Ehefrau Magda, Geografielehrerin an einer AHS in Vösendorf.

Anhand der mit dem Auto verbundenen App bemerkte Sohn Jonas (4) jedoch, dass das Auto wie geplant Richtung Italien fährt, und kontaktierte den Bordcomputer umgehend. „Unser Dank gilt hier auch Ex-Verkehrsminister Ingenieur Norbert Hofer“, erzählt Herr Votruba erleichtert. „Da er das Geisterfahren durch die Rettungsgasse rückwärts mit Tempo 140 ja jetzt erlaubt hat, konnte unser Auto sofort wenden und zurückfahren.“

Weitere Zwischenfälle

Gemeinsam ging es schließlich gut gelaunt weiter nach Italien. Doch so schön der Urlaub verlief, so ärgerlich war die Rückkehr nach Wien. „Eine Woche nachdem wir in Italien waren, flattert von der Polizei eine Anzeige ins Haus. Fahrerflucht.“

Der Vorwurf: Das selbstfahrende Auto ist anscheinend nachts, während Familie Votruba schlief, heimlich zur Strandbar gefahren. Beim Einparken hat der Wagen einen Auffahrunfall verursacht, ist dann aber schnell und heimlich davon gefahren.

Lassen Sie sich täglich über neue Artikel informieren.


23 Kommentare, 27.5k Shares
23 Kommentare
top
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments

Die Tagespresse wird auch immer geiler!
„Strandbar“ …i pocks nimma

Herrlichst

Lybien… Sagt der Herr Sellner auch immer. :D

Die Ösis sind ein geiles Volk: einfach nicht kritikfähig, hehe.

Schrift!

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format