Regierung warnt vor Ende der Zeitumstellung: Flüchtlinge eine Stunde früher in Europa


Dragan Tatic/BKA, Montage

Mit eindringlichen Worten warnten Bundeskanzler Sebastian Kurz und Vizekanzler Heinz-Christian Strache vor einer Abschaffung der Zeitumstellung. Dadurch können Flüchtlinge um eine Stunde früher in Europa ankommen als bisher. Die Regierung fordert die EU zum Handeln auf und will die Zeitreiseroute schließen.

WIEN — „Die Bürokraten in Brüssel nehmen uns unsere Zeitumstellung weg“, beschwert sich Strache nach dem Ministerrat. „Die EU will, dass wir unsere Uhren nicht mehr zurückstellen, damit die Flüchtlinge noch früher als bisher unsere Jobs wegnehmen und Arbeitslosengeld beantragen können.“

Strache betont, weiterhin keine Flüchtlinge in Europa anlegen lassen zu wollen. „Nicht einmal die, die den gefährlichen Seeweg von Afrika schaffen, ohne dabei von der Erdscheibe runterzufallen.“

Harte Regierungsarbeit

Seit Beginn der Legislaturperiode arbeitet die Regierung in die genau entgegengesetzte Richtung. Eine Stunde sei nicht genug, so Kurz: „Wir haben die Uhren in Österreich schon jetzt um 80 Jahre zurückgedreht.“

Kompromiss?

Als mögliche Lösung könne sich die Regierung Lager in Nordafrika vorstellen, in denen Flüchtlinge ihre Uhren im Tempo von einer Sekunde pro Monat an die neue Zeit in Europa anpassen können. Bundeskanzler Kurz betont, dass er seinem Wahlslogan der „Liste Kurz“ treu bleiben wird: „Schon damals habe ich das neue Credo für unser Land herausgegeben: Es ist Zeit. Nämlich Sommerzeit.“


5 Kommentare, 6.9k Shares
1500
4 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
5 Kommentatoren
neuste älteste top
Heidi Bahmou

Großartig – ich liebe es! …und eines Tages, wenn mein Kind (15) selber Geld verdient (?) kann ich mir vielleicht das Abo leisten – mit euch würde ich den ganzen Tag lachen – wenn das aber nicht geht, muss ich wohl infantil werden… Und wenn das nicht ausreicht, kommt die Zeit der Demenz bestimmt, in der ich dann nicht mehr weiß, ob ich über unsere Politik lache oder weine.

Zeitumstellung

ist das, was die Reg. überhaupt erst gemacht hat: von einer guten Zeit zu einer extrem schlechten!
DerZeit wirkt wirtschaftlich nur er Draghieffekt, die Geldmengenausdehnung. Hoffentlich drängt der Megascheiß nicht einheitlich und ziemlich gleichZeitig auf den Markt. Dann nämlich gnade uns Gott!

Die Tagespresse

Aha.

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format