Will er Weihnachten verbieten? Dieser Arzt empfiehlt weniger als acht Punsch am Tag


Droht Weihnachten der politischen Korrektheit zum Opfer zu fallen? Ein Wiener Arzt empfiehlt seinen Patienten offenbar, weniger als acht Punsch am Tag zu trinken. Der Fall sorgt in den sozialen Netzwerken für Empörung. Vizekanzler Heinz-Christian Strache schlägt Alarm.

Schon seit Jahren empfiehlt die WHO (Wiener Hamdrah Organisation) Erwachsenen eine Tagesration von mindestens acht Tassen Punsch, um Weihnachtsstimmung aufkommen zu lassen. Bei Kindern unter 12 reichen sechs Tassen. Doch der Hausarzt Dr. Christian Pürrer führt offenbar einen ganz persönlichen Kleinkrieg gegen Weihnachten und stellt dieses Jahrhunderte alte Wissen jetzt in Frage.

Den Fall aufgebracht hat Patient Johannes Hirsch. Er berichtet: „Dieser eingebildete ‚Gott in weiß‘ will mich nur mehr sieben Punsch am Tag trinken lassen, weil er angeblich Brandschutzbedenken hat.“

Macht den Wahnsinn nicht mehr mit: Johannes Hirsch

Er erhielt vom Mediziner sogar Todesdrohungen: „Er hat gesagt, wenn ich so weiter mache, kann ich sterben“, sagt Hirsch schockiert. „Mein Großvater hat sein ganzes Leben lang acht Punsch am Tag getrunken und ist auch 36 geworden!“

„Zugeständnis an Muslime“

„Es ist inakzeptabel, wenn das Medizinpersonal versucht, die Patientinnen und Patienten politisch zu indoktrinieren!“, warnt Vizekanzler Heinz-Christian Strache, während er mit einer in Schweineschmalz getränkter Marlboro Weihnachtssterne in die Luft bläst.

Mutige Journalisten, die sich dem Krieg gegen Weihnachten entgegenstellen, werden kaltgestellt. Ein „Heute“-Journalist titelte „Wir lassen uns unser WEINnachten nicht von linken Dauerempörten nehmen, Herr ‚Doktor‘“ und musste sich dafür Kritik von linken Dauerempörten anhören.

„Nein, ich mache bei den Zugeständnissen an Muslime nicht mehr mit“, sagt Strache und dämpft die Zigarette nachdenklich in einem Koran aus. „Weihnachten, das ist für mich Familie, Besinnlichkeit, ein brennender Christbaum, Leberzirrhose. Natürlich werde ich mir auch heuer wieder am Heiligen Abend zehn Punsch und 12 Zirbenschnaps genehmigen und dann mit dem Auto über eine eisige Landstraße heimrasen, wie jeder anständige Mensch. Frohe Weihnachten!“

Lassen Sie sich täglich über neue Artikel informieren.


26 Kommentare, 2.4k Shares
26 Kommentare
top
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments

Wenn der HC so rast wie der Jörgi soll es mir recht sein

a Ziagarettn!
Hoffntlich buckt a sich long.
Zwa Minutn oda fünfe.

das zu feige.

Du schmeckst sicher gut!

So wie Johannes Hirsch ausschaut, hat er schon lange sein Punschgewicht. Aber es ist toll, dass die Brummschädel-Glühweingesöff-Saison wieder eröffnet hat – vor allem weil die Punschmärkte auch noch so weihnachtlich dekoriert sind.
Man muss halt nur aufpassen, dass man nicht erfriert, während man sich die Zunge am Punsch verbrennt. Und so manche bahnbrechende Erkenntnis ist keine Erleuchtung, sondern ein Reihern in den Zug bei der Heimfahrt.

In Schweineschmalz getränkte Marlboro – genial, ich fange wieder zu rauchen an! Muss großartig schmecken!

Nur Loser rauchen in Schweineschmalz getränkte Marlboro. Der Kenner tränkt sie in Hirschtalg.

immer ohne Tschick.

der Pfeife!

Laut Gehörwurzeln ist das wohl eine Fledermaus. òó

Die Mentholtschick 2.0

Putsch gegen Punsch?

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format