Werbekampagne: Regierung gibt verunfallten Arbeitnehmern Tipps für Zeit nach AUVA


Die diskutierte Abschaffung der AUVA sorgt unter Arbeitern und Angestellten für Verunsicherung. Die Regierung steuert jetzt gegen und gibt verunfallten Arbeitnehmern Tipps für die Zeit nach der AUVA. Durch aufmunternde Slogans auf Werbeplakaten sollen Ängste gelöst und das Vertrauen in die Regierung gestärkt werden.

Neben dem Spruch „Bis du heiratest, ist’s wieder gut“ präsentiert Beate Hartinger-Klein (FPÖ) Plakate mit den Slogans „Die Zeit heilt alle Wunden“, „A Indianer kennt kan Schmerz“ und „Wenn dein Arbeitskollege vom Gerüst fällt, springst du dann hinterher?“

„Durch die Abschaffung der AUVA profitieren alle“, sagt Hartinger-Klein. „Die fünf Millionen Versicherten werden viel vorsichtiger sein, wenn sie wissen, dass die AUVA nicht mehr für ihre Unfälle aufkommt. Und Unternehmen machen um 500 Millionen Euro mehr Gewinn. Also wirklich, alle haben was davon.“

Hartinger-Klein erklärt weiter, sie fordere von ihrem Pressesprecher, dass ihre Beliebtheitswerte infolge der Kampagne stark steigen. Sie erwarte jedoch nicht, dass das Ziel erreicht werden kann, weshalb sie den Vertrag mit ihrem Sprecher wohl auflösen wird.

Für Arbeitnehmer, die sich trotz der Tipps der Regierung für einen Unfall entscheiden, hat Hartinger-Klein auch einen wohlwollenden Ratschlag parat: „Wer nicht hören will, muss fühlen.“


41 Kommentare, 7.6k Shares
1500
16 Kommentar Themen
25 Themen Antworten
1 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
39 Kommentatoren
neuste älteste top
Konrad A.

Wir leben alle unter einem Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

Bei KURZsichtigen

beginnt der Horizont wesentlich früher.

Volksliedwerk e.V., Obmann

Ich appelliere auch an alle Kindergartentanten und Mütter von Kleinkindern, das alte, vergessene Volkslied „Heile, heile Gänschen, is scho wieder gut“ mit den Kindern zu singen.

Schluss mit der linken Wehleidigkeit der letzten Jahrzehnte!

Original:

Heile, heile Gänsje

Heile, heile Gänsje
Es is bald widder gut
Es Kätzje hat e Schwänzje
Es is bald widder gut
Heile, heile Mausespeck
In hunnerd Jahr is alles weg

Angepasst:

Heile, heile Gänschen

Heile, heile Gänschen
Es ist bald wieder gut
Das Kätzchen hat ein Schwänzchen
Es ist bald wieder gut
Heile, heile Mausespeck
In hundert Jahren ist alles weg

Bastitralallallalla

Ist übrigens das Lieblingslied des Kurz. Das einzige, das er versteht, so sein Sprecher.

Altnazi

Heile darf man auch nicht mehr sagen ;-)

Weil die ÖVP/FPÖ keine wunden HEILen:

WunderHEILer soll auch verboten werden.

SkyFlyer

Ich bitte Sie – Tante darf man doch nicht mehr sagen!

Richtig: Gender,

das heist jetzt ONKEL.

Mein Name ist ein Pseudonym

Diese zwei Parteien lügen doch nur noch. Knast fordere ich für die: bis ans Lebensende!
Weil: Ich bin doch schon verheiratet!

H. P.

Schön für die: und wie heißt du?

Pseudo Nym

Pseudonym mein Name!

So wars:

Schön für dich: und wie heißt du?

Prasátko

Nun ist aber Schluss
mit den beiden Parteien,
die nicht einmal mehr fähig
sind, Werbung zu gestalten!

Franz P.

Du bist besser schön leise!
Sonst bekommst du „Koschpl“ zum Frühstück und keine weitere Mahlzeit mehr am Tag.
Wir machen dich vom Fleischschwein zur Wollmilchsau.

Hans Peter

:-) y.m.m.d.

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format