Weltrekord: Veganer erwähnt 12 Minuten und 4 Sekunden lang nicht, dass er Veganer ist


Auf dem ersten Blick wirkt Jonas H. (38) wie ein ganz normaler Veganer. Doch der Schein trügt, in seinem Umfeld gilt der Bachelorstudent der Literaturgeschichte als Held. Den ihm gelang es als ersten Veganer überhaupt, 12 Minuten und 4 Sekunden lang nicht zu erwähnen, dass er Veganer ist.

Bescheiden

„Bin ich ein veganer Held? Vielleicht“, gibt sich Jonas H. im Interview mit Medienvertretern aus der ganzen Welt bescheiden. „Aber es ist alles nur eine Frage der Willenskraft.“

Viel Arbeit

Tatsächlich steckt hinter dem Rekord jedoch monatelange, harte Vorbereitungszeit. Gemeinsam mit Mentaltrainern und Psychologen trainierte Jonas auf den Rekord hin. „Er musste lernen, seine natürlichen Reflexe zu unterdrücken“, erklärt sein Betreuer Mark.

Doch trotz des harten Trainings merkt man bei der Pressekonferenz, wie schwierig es selbst für Jonas ist, sein Verlangen zu kontrollieren. Mehrmals holt er zwischen den Fragen seinen Bio-Leinensack heraus, um „Ich bin VEGANER!!“ reinzubrüllen und so seine Nerven zu beruhigen.

Streit führte zu Rekord

Dass es schlussendlich zum Rekord kam, ist allerdings einem Zufall zu verdanken. Gemeinsam mit einem anderen Veganer geriet Jonas in einem Starbucks auf der Mariahilfer Straße in Streit, wer die größere Vegan-Gingerbread-Bio-Latte hatte. Als er nach 12 Minuten merkte, noch kein einziges Mal „Veganer“ gesagt zu haben, verständigte er sofort das Guinness Buch der Rekorde, das den Weltrekord mittlerweile bestätigte.

Keine Trendwende

Scheint dieser Rekord eine Trendwende hin zu mehr Zurückhaltung unter Veganern einzuläuten? Psychiater Horst Eder von der Uni Wien winkt ab: „Mittlerweile beobachten wir sogar eine noch viele schlimmere Form: den Veganer, der ständig betont, wie selten er erwähnt, dass er Veganer ist.“

(Foto: vadymvrobot/Fotolia)


14 Kommentare, 50.6k Shares
1500
9 Kommentar Themen
5 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
12 Kommentatoren
neuste älteste top
Mangelernährung Veganerin, die es jedem entgegen brüllt *Ironie off*

Hans „er hat einen wahrnehmbaren Bizeps und ist damit erwiesener Maßen kein Veganer“?
Was für ein Blödsinn!!!

Helmut

Nicht mal die Überschrift geschafft. :)

Hans W.

Der Artikel ist offensichtlich gefaked – der abgebildete Herr hat einen wahrnehmbaren Bizeps und ist damit erwiesenermaßen kein Veganer!

Dreister Betrug.

eritas

Ganz super dazu finde ich die Werbung vom Hofstädter … toll getimet!

Stefmarian

Der Artikel bekommt von uns beiden – VEGANER – das Prädikat LUSTIG verliehen.

Auch wenn wir als VEGANER selbst welche sind : Wir finden es nicht richtig, dass all diese ganzen VEGANER da draußen das immer so raushängen lassen müssen – wie die Organe aufgeschlitzter Schweine. Die armen Fleischesser!

Cooler Artikel und sehr, sehr wahr und richtig! Darauf brüllen wir mit allem gebotenem Understatement ein dreifaches frisches „VEGAN RULES!!!“

VEGANE Grüße und sag mal, wo gibts so nen Bio-Leinensack? Wir haben nur diese Jutebeutel. Das kommt iwie peinlich, da hineinzubrüllen. Die sehen einfach nicht dominant, nicht VEGAN genug aus.

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format