Weihnachtsstimmung: Post schmückt Schlange vor Schalter mit Lichterkette


Postkunden in der Schlange
Österr. Post (M)

Die Kerzen auf den Adventkränzen brennen, die Tage werden kürzer, die Schlangen im Postamt mit jedem Kalendertürchen länger. Weihnachten steht vor der Tür, genauso wie die Kundschaft der österreichischen Post. Diese macht ihren Kunden jetzt eine besondere Freude: Die Schlangen vor den Schaltern werden festlich geschmückt.

WIEN – Leise rieselt der Schnee auf die wartende Kundschaft vor dem Postamt in der Wipplingerstraße. Ein Briefträger hängt einem Studenten eine Lichterkette ans Ohr. Ein vorbeifahrender Bus spritzt den Wartenden Schneematsch ins Gesicht, ein vorbeifahrender LKW der Stadt Wien streut Salz nach.

Alle Jahre wieder

Doch niemand hier verzieht eine Miene. Zu lange warte man schon, als das einem eine solche Lappalie noch tangieren könne. „Ich bin seit 2013 hier, um eine Playstation 4 abzuholen“, murmelt ein Familienvater. „Wie mein Sohn heute wohl ausschaut?“ Ein Frau vor ihm schläft seit September angelehnt an einen defekten Kontoauszugsdrucker. Neben ihr an der Annoncenwand hängt ein ausgedruckter Zettel mit ihrem Foto und dem Schriftzug „Vermisst!“

Lebende Christbäume

„Ich muss schon ur dringend aufs Klo, aber ich trau mich nicht, sonst muss ich mich wieder da hinten anstellen“, seufzt die Lehrerin Elfriede K. und zeigt Richtung Horizont, wo die Schlange im Wienerwald verschwindet. Die fünf neben ihr sitzenden Bank99-Berater unterbrechen das gelangweilte Drehen ihrer Daumen durch hämisches Gelächter, klatschen sich ab und genießen ihre Freizeit, da der einzige Bank99-Kunde Österreichs gestern ebenfalls das Institut gewechselt hat.

Die Filialleiterin stellt Bluetoothboxen entlang der Schlange auf. „Wenn’s dämmert, bitte ‚Es wird scho glei dumpa‘ singen“, weist sie die Wartenden an. Ein als Weihnachtsmann verkleideter Postler geht die Schlange auf und ab und schenkt aus seinem gelben Briefwagen Glühwein aus.

Postvorstand stolz

Postvorstand Stephan Begusch zeigt sich zufrieden: „Wir wollen jenen Kundinnen und Kunden, die das Weihnachtsfest mit der Familie aufgrund unserer momentan leicht ausgedehnten Wartezeiten verwehrt bleibt, zumindest auf diese Weise an den Feierlichkeiten teilhaben lassen.“

Begusch steckt eine Kerze in die vollkommen überfüllte Versandbox und zündet sie an. „Mmmm, dieser Rauch und der Duft von verkohlten Snipes-Schuhen und Zalando-Polyester-Shirts, DAS ist für mich Weihnachten.“

Bitterer Beigeschmack

Auch dem Weihnachtsschmaus vor Ort stehe nichts im Wege, erklärt Begusch und legt eine Variation aus abgelaufenen Schokoriegeln, harten Kaugummis und A4 Bögen voller ableckbarer Briefmarken auf ein Tablett. „Ah herrlich, Sonderedition Zweite Republik. Der Gusenbauer schmeckt am Besten!“

Doch das Allerbeste: Das Opfer der Kundschaft bleibt nicht umsonst. Eine Studie der Wirtschaftsuni kommt zum Schluss, dass die Aktien der Post AG dank des Personal-Sparkurses um 0,02 Prozent ansteigen könnten.

Lassen Sie sich täglich über neue Artikel informieren.


20 Kommentare, 2.3k Shares
20 Kommentare
top
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments

Ich glaube manchmal wartet man bis post mortem😆😅🤣😂

Stell dir vor du musst nachher noch zum Billa am Praterstern. Da gehen sich 2 Leben wahrscheinlich gar nicht aus

😂 🤣😂 🤣🥳

Die verlierst schon, bevor du noch den Billa betreten kannst. „Ohne an Fisch in da Hosn kummst durtn net eine!“

Bearbeitet von Kipferldrarer

😆

Ja, man merkt, daß der Autor auch schon einmal vor einem Postschalter gewartet hat. Mir fallen dort auch immer solche Geschichten ein.

Yep, man sollte die ersten 3 in der Warteschlange regelmäßig kontrollieren ob die nicht schon mumifiziert sind …

Ich les gerade in der Schlange der Postfiliale in Wr. Neudorf. Stimmt alles…

ich Kan nocht tipen wrnn mir der gestärte Pistler ein Locterkete um dem arn wockelt.

Stehe noch immer angelichterkettet irgendwo in der Wr. Neudorfer Wildnis, habe den UPS-Fahrer versäumt und darf dann irgendwann im nächsten Jahrtausend mein UPS-Paket in einer finsteren Händi-Spelunke abholen 😥😡

Ka Sorge, da Weihnochtsmau bringt da boid nu an becha voi glühwei daun wirds vü entspaunta

Und da sind diese nützlichen Anzeigen mit der voraussichtlichen Wartezeit: Noch 2 Mondfinsternisse, noch 193 Angelobungen, noch 58 mal schlafen, nur noch 1 Infarkt …

nur noch drei Bundeskanzler…….

Drei Bundeskanzler, das geht sich bis Weihnachten aus

Das sind mindestens 4 Badewannen oder 6 Covid-Drittimpfungen ?

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format