Was kommt da noch? ÖVP fordert plötzlich Abschaffung des Mafia-Paragrafen


Sobotka küsst Hand von Kurz

Ende April forderten Wolfgang Sobotka und Elisabeth Köstinger die Abschaffung der Wahrheitspflicht – wenige Tage später wurden Ermittlungen gegen Sebastian Kurz wegen Falschaussage bekannt. Jetzt fordert die ÖVP nach den Ermittlungen gegen Justizsprecherin Steinacker plötzlich die Abschaffung des Mafia-Paragrafen. Beobachter fragen sich: Was ist da noch im Busch?

ST. PÖLTEN – Der Kies unter den Reifen der Dienstwägen knirscht. Sonst ist es am Stadtrand der heruntergekommenen Industriestadt totenstill. Wolfgang „Cazzo“ Sobotka steigt aus seinem 7er BMW direkt in ein Hundstrümmerl. Elisabeth „Glyphosatta“ Köstinger schwingt sich in einem bodenlangen dänischen Nerzmantel von einem gepanzerten Steyr-Traktor.

Alle fünf ÖVP-Familien stehen in einem Halbkreis vor einer verlassenen Lagerhalle. Sobotka, der Pate der Cosa NÖstra, breitet die Arme aus. „Liebe Familie! Siamo proprio nella merda! Wir stecken wortwörtlich in der Scheiße.“ Er wischt mit seinem genagelten Schuh immer wieder nervös über den Kies. „Aber es gibt eine Lösung. In einer lebendigen Demokratie wie unserer wird man den Mafia-Paragraf 278a StGB überdenken müssen.“ 

Gefahr für Familie

Die „Schwarze Witwe“ tritt aus dem Schatten und räuspert sich. „Wenn kriminelle Organisationen, die mit illegalen Mitteln auf Profite aus sind, bestraft werden, wer soll in Zukunft dieses Land regieren?“, fragt Johanna Mikl-Leitner entsetzt. Sie schleift die messerscharfen Speerspitzen an ihrer Halskette und tunkt sie in Glyphosat: „Eine ÖVP, die angezeigt wird.. was ist aus unserem Land geworden? Unser seliger Don Erwin dreht sich gerade  im Weinkeller um…“ 

Die Stimmung in der Halle ist gespannt. Gernot „Imbecille“ Blümel serviert auf einem Laptop Rotwein (Anm.: Himbeersaft). „Die Mafia ist eine ganz normale, liebevolle Großfamilie, in der man Wert auf Tradition und Leistung legt. Wenn das schon illegal ist, na gut, dann bin ich schuldig!“, rechtfertigt sich Don Sebastian „Il Maturante“ Kurz. Dann schickt er nach alter sizilianischer Tradition seinen Handlanger Thomas „Pene“ Schmid los, um einen toten Fisch als Drohung in Wolfgang Mücksteins Briefkasten zu platzieren.

Vendetta

„Ich halte die Anzeigenkultur für höchst problematisch“, erklärte Kurz schon zuvor ganz offen in den Medien und bekräftigte damit einen uralten kalabrischen Grundsatz: Wer bei der Polizei „singt“, muss mit der Rache der Familie rechnen. Wer stillhält und sich nicht an der Anzeigenkultur beteiligt, kann nach der Haft dagegen mit einem Posten in einem von der Mafia kontrollierten Scheinunternehmen rechnen, wie etwa der ÖBAG oder Novomatic.

Die „famiglia turchese“ überlegt nun fieberhaft, wie man die Staatsanwälte unauffällig „loswerden“ könnte. „René, du versenkst doch immer wieder illegal den Atommüll in der March oder? Hast du noch ein paar Fässer frei…“, lächelt Kurz und streichelt eine ausgestopfte weiße Katze auf seinem Schoß, da er wegen einer Allergie keine echte Katze angreifen darf.

Ein kantiger Tiroler Auftragsmörder mit Solariumbräune und drei Kilo Gel in den Haaren erhebt sich von einer betonierten Blumenbank, in der Mitterlehner „seine Pension verbringt“: „Gern, aber eine Hand wäscht die andere. Stephansdom…“, grinst er und fährt sich mit den Fingern über die Gurgel. „Da machma Signa Luxus-Einkaufszentrum mit Büros.“

Befehl von ganz oben

Es ist schon weit nach Mitternacht, plötzlich läutet das letzte Handy, das die Familie noch besitzt  – jenes von Kurz. Ernst blickt er in die Runde, alle wissen was los ist und werden still. „Die da oben ruft an“, haucht Kurz. Eisernes Schweigen. Dann hebt er ab.

„Buongiorno, liebe Mama…was… ja eh, ich weiß es ist schon spät… nur noch ein bissi… ich will mit meinen Freunden den Rechtsstaat zerstören… was? Ja, ich häng die Wäsche dann auf! Ok ok ok, ja, bussi bis gleich.“ Sobotka blickt Mikl-Leitner irritiert an, will wissen, was los ist. Die „Schwarze Witwe“ flüstert zweideutig und zwinkernd in sein Ohr: „Kurz muss weg…“

Lassen Sie sich täglich über neue Artikel informieren.


61 Kommentare, 4.7k Shares
61 Kommentare
top
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments

Gernot „Imbecille“ Blümel 🤣 Die Tagespresse at his best, bravissimo

Ich hab erst LEO bemühen müssen.
🤣🤣🤣

Ich spreche Portugiesisch, da heisst es „imbecil“, daher konnte ich es gleich verstehen

Habe mir erlaubt Imbecille mit Depperter zu übersetzten… angelehnt an das was im LEO auf Deutsch steht…

Ich denke dass diese Übersetzung hinkommt, im Portugiesischen hat es auch diese Bedeutung :-)

Ich glaube, besser geht’s nicht mehr! ***** 5 Sterne! Danke Tagespresse!

Schlimmer geht immer… besser auch… ich hoffe nur, dass die Realität nicht noch eine bessere Vorlage liefert oder gar obige Satire noch übertrifft… Gott steh uns bei (zitter, zitter)…

Bearbeitet von Daniel Geb.

Teile Ihre Meinung! Bin sonst wegen der Häufigkeit genialer TP-Artikel vorsichtig bei „Artikel des Jahres“ Nominierungen. Aber dieser Artikel IST einer der Favoriten. Danke TP, Danke Famiglia Turchese, Danke Dr. Schüssel-
Österreich am Weg vom Kurz zwickten zum zu kurz ….ckten😇😇😇
Bravo il bravo- allen am Artikel Beteiligten! Schande und Abwahl den Karikaturen
😘😘😘

Lass sie hängen.
Katzen fressen zu schnell
Das Unverständnis schweisst
Wie Schnaps zusammen

Das hat der schwarze Clan alles von „Il piccolo“ Schüssel gelernt.😉😊

Was treibt der eigentlich so?

Aber wo ist mein Bürgermeister?
Alle reden über Familie und keiner über die grüne Lunge Österreichis
Das ist G-denkmalgeschützte Art?

Ja, Sie haben recht, denke Global, handle Lokal.

Das müssten die gar nicht lernen, das haben die in den Genen.

Meinen Sie das wie bei den Tieren?

Cazzo Sobotka, Pene Schmid und Imbecille (phnoetisch: Imbeschille) Blümel, alle in der Cosa NÖstra:
besser gehts ned, ihr seid mehr als Familie.

Wie Gott?

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format