„Diesmal aber wirklich“: Strache findet Wanze in seinem Büro


Noch vor zwei Wochen musste Sportminister Heinz-Christian Strache für seinen vermeintlichen Wanzen-Fund Häme über sich ergehen lassen. Doch spätestens jetzt werden die Spötter verstummen. Denn ein neuerlicher Wanzenfund in seinem Büro sorgt jetzt für Aufregung. Haben es fremde Geheimdienste auf Strache abgesehen?

Wien – „Wie mir hier mitgespielt wird, ist unerhört“, sagt Strache in einem abhörsicheren Backstage-Raum der Wiener Bettelalm sitzend. „Ich habe 72 Stunden nicht geschlafen.“ Er legt Fotos der Wanze aus seinem Büro vor.

Die FPÖ geht von einem gemeinsamen Lauschangriff durch Mossad, CIA und dem AMS aus. Auch eine Beteiligung der Stadt Wien, der GIS und der Stadtzeitung Falter könne nicht ausgeschlossen werden.

Strache ist nicht der einzige betroffene FPÖ-Politiker. Im Kabinett von Innenminister Herbert Kickl konnten drei hochrangige Polizeipferde als Doppelagenten des BVT enttarnt werden. „Ich hab ihnen vertraut“, zeigt sich Kickl erschüttert. Die Pferde wurden standrechtlich eingeschläfert.

Doch agierte die FPÖ wieder vorschnell? Gegen Redaktionsschluss wird das Ergebnis einer unabhängigen Ermittlungskommission bekannt. Demnach handelt es sich bei der vermeintlichen Wanze um ein harmloses Osterei. Strache fühlt sich bestätigt: „Was?! Der Osterhase ist in mein Büro gekommen? Skandal! Bei uns kommt immer noch das Christkind!“


9 Kommentare, 2.4k Shares

Kommentieren

1500
neuste älteste top

Also falls es sich doch um Ostereier handeln sollte werde ich die natürlich meinem Koalitionspartner Basti schenken.
Der freut sich sicher – hat er doch keine richtigen Eier wie wir alle wissen!

genau deshalb würde Strolchi die Eier nicht an Herrn Kurzschluss abgeben: er hat sonst selbst keine mehr.

Sie werden beide sterben. Hässlich werden sie weit früher, geistig sind sie es schon.

Mitläufer hat keine Eier! Nicht einmal Ostereier.

Gerüchten zufolge hat die schlagende Burschenschaft Ostaria unter ihrem Neuen Obmann Udo Landeier das Ei bereits konfisziert und nach germanischem Ritus – mit der rechten Hälfte beginnend und links darf nix übrig bleiben – verzehrt.

Ostereiaufforderung: Mitglied werden, auch wenn Sie keine Eier haben! Ohne Unterstützung (Unterbau) hält der Ständer besser.

am Hals? Was für schreckliches Wanzenvieh. Ein Blutsauger am Blauhals. Gut daran: Ich bin der Meinung, dass man den Adel endgültig aus der Politik entfernen sollte und Blaue wie deren Halswanzen geflissentlich nachschicke.

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format