• Hinweis: Der Facebook Login Button wurde leider durch Facebook deaktiviert. Wenn Sie nicht in Ihren Account reinkommen, kontaktieren Sie uns.

  • Umfrage: Mehrheit der Österreicher befürwortet Abspaltung von Burgenland


    Burgenland Abspaltung

    Einer aktuellen Umfrage zufolge würden 67% der Österreicher eine Abspaltung von Burgenland befürworten. 12% wären dagegen, 21% meinten „ist mir egal, solange wir ihren Wein weitertrinken können“.

    „Die sprachlichen und kulturellen Barrieren kann man nicht länger verleugnen“, meinte Margareta Z. (45), eine Befragte aus Tirol. „Wir bedanken uns für das stets positive Zusammenleben sowie das entgegengebrachte Vertrauen und wünschen den Burgenländern alles Gute für ihren weiteren Weg.“

    „Sie machen zwar weniger Ärger als die Kärntner“, gestand Harald B. (54) aus Wien ein. „Aber mit den Kärntnern wird einem wenigstens nie langweilig. Das hat schon was für sich.“

    Für Experten kommt dieses Umfrage-Ergebnis nicht überraschend. „Burgenland hatte immer schon ein negatives Standing“, bestätigte Historiker Bernhard Schröder. Dies belegt der erste dokumentierte Burgenländer-Witz aus dem Jahre 1293, als der mittelalterliche Hofschreiber Caspar Teutonicus fragte: „Wie viele Burgenländer braucht man um eine Fackel zu wechseln? Hundert und eins: einer steckt die Fackel an die Fassung, die anderen hundert drehen die Ritterburg.“

    Da reinrechtlich nur eine Abspaltung, jedoch kein Rauswurf möglich ist, dürfte Burgenland die Bezeichnung „Österreich“ behalten. Als Neubezeichnung für das Restgebiet sprachen sich einige für „Südost-Bayern“ aus. Besonders unter Wienern befürworteten jedoch viele, das ganze Land einfach in „Wien und Umgebung“ umzubenennen.

    Auch die Politik reagierte bereits auf die Umfrage. „Burgenland ist ein Teil Österreichs. Eine Abspaltung steht vollkommen außer Diskussion“, meinte dazu Bundeskanzler Werner Faymann. „Wie? Eine Umfrage kam zu diesem Ergebnis? Und das völlig zurecht. Eine Abspaltung ist längst überfällig und wird noch in dieser Legislaturperiode in einem Referendum abgestimmt.“


    72 Kommentare, 14.8k Shares
    1500
    47 Kommentar Themen
    25 Themen Antworten
    0 Follower
     
    Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
    Beliebtestes Kommentar Thema
    64 Kommentatoren
    neuste älteste top
    Moira

    Also ich bin gegen eine Abspaltung vom Burgenland.
    Möchte aber durchsetzten das die „Shoppincity Nord“ als eigener Staat annerkannt wird, damit man dort um Asyl ansuchen kann^^

    ERNSTIBURLIFROSCHIHAXI

    SATIRE IST GUT DOCH LUSTIG IST BESSER
    DU GROSSMAULIGER KNÖDLFRESSER

    LIEBEN GRUSS AUS DEM BURGENLAND

    ERNSTIBURLIFROSCHIHAXI

    SATIRE IST GUT, DOCH LUSTIG IST BESSER
    DU GROSSMAULIGER KNÖDLFRESSER.

    LIEBEN GRÜSSE AUS DEM BURGENLAND

    Michael

    Und Kärnten??
    110% befürworten Abspaltung!

    Choose A Format
    Personality quiz
    Series of questions that intends to reveal something about the personality
    Trivia quiz
    Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
    Poll
    Voting to make decisions or determine opinions
    Story
    Formatted Text with Embeds and Visuals
    List
    The Classic Internet Listicles
    Countdown
    The Classic Internet Countdowns
    Open List
    Submit your own item and vote up for the best submission
    Ranked List
    Upvote or downvote to decide the best list item
    Meme
    Upload your own images to make custom memes
    Video
    Youtube, Vimeo or Vine Embeds
    Audio
    Soundcloud or Mixcloud Embeds
    Image
    Photo or GIF
    Gif
    GIF format