Um Ansturm zu meistern: Obi stellt zweiten Mitarbeiter ein


Menschen vor Baumarkt
ERWIN SCHERIAU / APA / picturedesk.com

Ganz Österreich stürmt heute die wiedereröffneten Baumärkte. Viele Ketten müssen ihre Kapazitäten ausbauen, um unter dem Ansturm nicht zusammenzubrechen. Obi will sogar erstmals in der Firmengeschichte in ausgewählten Filialen einen zweiten Mitarbeiter einstellen.

WIEN – Dienstag, 7:31 Uhr. „Das ist ein Wahnsinn, die rennan uns die Tür ein“, so Obi-Chef Max „Baumax“ Hornbach. Nervös beobachtet er durch sein Bürofenster die sieben Kilometer lange Schlange. „Bis jetzt sind wir sehr gut mit einem Mitarbeiter gefahren. Den haben wir immer in den verschiedenen Abteilungen versteckt, um unsere Kunden stunden-, manchmal auch tage- und wochenlang an uns zu binden. Aber jetzt brauchen wir sofort wen zweiten.“


  • Wunderbar! Und ich kehre heute in eine Firma zurück, der ich vorige Woche fristlos gekündigt habe.
    Nur, weil ein Manager das oben Beschriebene nicht möchte. Fühl’ mich richtig scheiße dabei,
    könnt kotzen. Zu den Unterdurchschnittlechen, wow. Leider lässt sich derzeit nix Gescheites
    finden.

    Besonders nicht bei OBI.
    Ob ich einen & AUFI gründen sollte und daneben (rechts neben den OBI) stellen?

  • >
    Choose A Format
    Personality quiz
    Series of questions that intends to reveal something about the personality
    Trivia quiz
    Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
    Poll
    Voting to make decisions or determine opinions
    Story
    Formatted Text with Embeds and Visuals
    List
    The Classic Internet Listicles
    Countdown
    The Classic Internet Countdowns
    Open List
    Submit your own item and vote up for the best submission
    Ranked List
    Upvote or downvote to decide the best list item
    Meme
    Upload your own images to make custom memes
    Video
    Youtube and Vimeo Embeds
    Audio
    Soundcloud or Mixcloud Embeds
    Image
    Photo or GIF
    Gif
    GIF format