Endlich wieder Kontakt zu Söhnen: Mutter streamt Abendessen auf Twitch


Schon seit Jahren gab es zwischen einer verzweifelten Wiener Mutter und ihren Söhnen kaum noch Kontakt. Um endlich wieder von den Kindern beachtet zu werden, streamt sie nun das Abendessen via Twitch.

WIEN – Jahrelang lebte Andrea S. ohne jeden zwischenmenschlichen Kontakt zu ihren Söhne Justus (12) und Max (14). „Ich habe mich bereits damit abgefunden, in ihrem Leben nur mehr Lieferant für Nahrung, WLAN und Taschentücher zu sein. Extrem viele Taschentücher.“

Neue Artikel jeden Morgen in Ihr Postfach.

Mama eröffnet Twitch-Kanal

Doch ein genialer Einfall konnte die Beziehung retten. Andrea S. eröffnete ihren eigenen Twitch-Kanal und streamt nun jeden Abend zwischen 18 und 19 Uhr das Abendessen: „Hey allerseits, bin jetzt bei den Käsespätzle schon im letzten Level. Aber Achtung, der Endgegner ‚Papa‘ ist schon am Tisch“, lacht Andrea und winkt in die Webcam

„Ich versuche in meinem Stream natürlich auch Jugendsprache zu verwenden, wie zum Beispiel so Begriffe wie ‚voll abgefahren‘, ‚null problemo‘ oder ‚ay caramba‘.“

Sprachbarrieren

Doch die Sprachbarrieren verhindern bisher intensiveren Kontakt. „Und, wie war die Schule heute? Alles paletti?“, fragt Mama Andrea im Stream. „LULW omfg lmao sheesh cringy af Mama“, kommentiert Justus begeistert in seiner Muttersprache Internet.

Um auf Augenhöhe mit Jugendlichen kommunizieren zu können, will sich Andrea morgen im Wiener AKH im Rahmen einer Gehirnoperation ihr Sprachzentrum entfernen lassen.

Mehr Disziplin

Das Aufstehen in der Früh scheint jedenfalls kein Problem mehr zu sein, wie die Mutter erklärt. „Ich hab da im Internet von diesem Swatting gelesen. Super Konzept!“

Um ihre Söhne morgens aus dem Bett zu bekommen, täuscht Andrea S. am Telefon regelmäßig eine Geiselnahme vor und lässt die Cobra anrücken. „Da sind meine Liebsten aber sowas von schnell aus dem Bett, wenn das Tränengas das Kinderzimmer füllt“, lacht die Mutter.

Mehr Kontakt

Nun will Andrea S. auch auf anderen Onlinediensten mit ihren Söhnen in Kontakt treten: „In ihrer Browser-History taucht dauernd ‚XHamster‘ auf. Keine Ahnung, wie man auf dieser Seite mitmachen kann, aber wenn es mich meinen Kindern wieder näher bringt, dann mach ich es!“, sagt sie und verabschiedet sich, um in der Tierhandlung einen Hamster zu kaufen.


1500
8 Kommentar Themen
4 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
12 Kommentatoren
neuste älteste top
´∆`

Besser als Vollkontakt!

Kurz gesagt:

Kurz:

Ich hab die Haare schön!

Trump:

Maschendrahtzaun in the morning,
Maschendrahtzaun late in the night,
Maschendrahtzaun in the evening,
Maschendrahtzaun makes me feel alright.

Strache:

Dabei ist alles!

May:

Brex it!
Don’t worry, be sappy.

Typisch Politiker

Deren Aussagen haben mit dem Thema mal wieder nix zu tun.

Fritz

xHamster jaa……..

akechi

sheesh cringy af Mama“, kommentiert Justus begeistert in seiner Muttersprache Internet.

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format