International

Trump: „Der von mir verursachte Weltuntergang wird der Beste und Größte aller Zeiten“

Gage Skidmore / Flickr, CC-BY-SA 3.0

Angesichts steigender Angst vor einem Atomkrieg zwischen den USA und Nordkorea meldete sich heute US-Präsident Donald Trump zu Wort. Er versprach, dass der von ihm verursachte Weltuntergang „der beste, größte und erfolgreichste Weltuntergang aller Zeiten“ sein wird.

„Glaubt mir, es hat noch nie zuvor einen besseren Weltuntergang gegeben als den, den ich euch bescheren werde“, prahlte Trump vor jubelnden Anhängern bei einer Rede in Wisconsin. „Die Zahl der Toten wird sehr hoch sein. So hoch wie noch nie irgendeine Zahl gewesen ist! Eine unglaubliche Zahl.“

Trump kündigt auch an, der Dritte Weltkrieg werde weitaus höhere TV-Quoten haben als der Erste oder der Zweite. „Glaubt mit, die Einschaltquoten bei der Schlacht von Stalingrad waren ein Witz dagegen.“

Jedoch rechnet Trump mit ungerechter Behandlung durch Fake-News-Medien: „CNN, New York Times und ABC werden garantiert wieder lügen und behaupten, mein Weltuntergang wäre schlecht. So unfair. Traurig!“

Komplizierte Lage

Sicherheitsexperte Tom Vince zufolge wird die Situation immer undurchsichtiger: „Ein verrückter Typ mit komischer Frisur und Atombombe droht einem verrückten Typ mit komischer Frisur und Atombombe. Wer kennt sich da noch aus?“

Vorbereitungen

Angesichts der Eskalation rüstet sich die Welt für den Atomkrieg. Auch in Österreich bereitet man sich vor. Mehrere tausend Niederösterreicher flüchteten bereits zu ihren Kellerfamilien.

Zumindest aber vorerst wird eine weitere Eskalation ausgeschlossen, solange Kim Jong-un sich nicht über die kleinen Hände von Trump lustig macht.

3 Kommentare

3 Comments

  1. Orthographiker

    29.08.2017 um 19:45

    Rechtschreibung solle auch von Satirikern ernst genommen werden. Korrekt müsste es so geschrieben werden: „… der beste und größte …“.

  2. haraldo der märchenerzähler

    12.08.2017 um 15:21

    schlagt nach bei nestroy…
    und ersetzt den “ kometen“ mit truzmp und seinem pendant aus nordkorea…

    de wöd steht auf kan voi mehr laung…

  3. "Experte"

    12.08.2017 um 13:11

    Diesen beiden „verrückten“ Typen mit komischer Frisur u. Atombombe ist alles zuzutrauen. Hoffentlich vergeht uns das Lachen nicht.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben