Tagespresse-Wahlkabine: Wen soll ich morgen wählen?


Wer soll Sie im EU-Parlament vertreten? Die Tagespresse-Wahlkabine hilft Ihnen, eine Entscheidung zu treffen. 

  1. 1 Beschreiben Sie den europäischen Gedanken in nur einem Wort:

    1. Russland
    2. €uropa
    3. Bio-Glücksspiele
    4. [*INHALT ZENSIERT DURCH UPLOADFILTER*]
    5. Diesozialdemokratiehatfüreuropavielgeleistetunddereuropäischegedankeisteinwichtigergedankefürganzeuropaunddafürsteheicheuerandischieder
  2. 2 Soll im EU-Parlament eine verpflichtende Frauenquote eingeführt werden?

    1. Ja, das gesamte Putzpersonal in Brüssel soll weiblich sein
    2. Ja, sofern sie beweisen können, dass sie wirklich russische Oligarchinnen sind
    3. Ja, auch Frauen haben ein Recht darauf, als gekaufte Lobbyistinnen im Dienste des Kapitals tätig zu sein
    4. Weiß nicht, aber eine verpflichtende Andi-Schieder-Quote wäre nett, danke, Ihr Andi Schieder!
    5. Nein. Grüne, alternative und emanzipatorische Bewegungen brauchen immer einen starken Mann an der Spitze
  3. 3 Wie wichtig ist Demokratie für Sie?

    1. Total wichtig, jeder Mensch sollte das Recht haben, die Grünen nicht zu wählen
    2. Fast so wichtig wie Andi Schieder
    3. Mittelwichtig, bevorzuge liberale Kleptokratie
    4. Eher unwichtig, bin Nazi
    5. Sehr wichtig. Alles muss einstimmig beschlossen werden, und zwar mit der Stimme von Sebastian Kurz.
  4. 4 Brüssel ist für mich...

    1. die coolste Champagner-Bar Europas
    2. eine Stadt, in der es leider noch keinen Andi Schieder gibt - darum X Andi Schieder! (Bitte, was muss i noch machen?)
    3. eine Stadt mit vielen netten Lokalen und Bars, wo man sich romantisch von seinen engsten Lobbyisten ausführen lassen kann
    4. eine größere Stadt an der Donau
  5. 5 Wie stehen sie zur Ehe gleichgeschlechtlicher Partner?

    1. Do geht ma des Gimpfte auf!!! (Anm.: Bin ned gimpft! Loss mi von der linken Pharmalobby jo ned veroaschn!)
    2. Da sollte sich der Staat nicht einmischen, die unsichtbare Hand des Heiratsmarktes regelt das
    3. Wichtiger wäre die Legalisierung der Ehe mit Listenhunden.
    4. Viel wichtiger als ein geschlechtlicher Partner, ist doch ein stabiler Partner. Stabilität, gutes Stichwort, also sehr wichtig ist Stabilität
  6. 6 Sollen in Zukunft auch transnationale Listen kandidieren dürfen, und wenn ja, welche?

    1. RAF - Die Roten Andi-Schieder Fans
    2. Nationalstaatliche Allianz Zionismuskritischer Identitärer Saubermänner (N.A.Z.I.S.)
    3. Die Vereinigten Start-ups von Europa
    4. BZE (Bündnis Zukunft Europa mit HC Strache und Johann Gudenus)

Tagespresse-Wahlkabine: Wen soll ich morgen wählen?

Veröffentlicht am
  1. Ergebnis

    FPÖ

    Weil Sie nicht mehr länger von den reichen Eliten verarscht werden wollen, wählen Sie reiche Eliten, die Sie verarschen. Sie finden nichts dabei, solange Sie mit 140 km/h und Marlboro Extra Strong im Mundwinkel rechtsaußen abbiegen dürfen. Und so lange dieser Herr Brüssel keine terroristischen Terrorislamisten mehr mit dem Schlauchboot nach Österreich durchwinkt. Prost!

    Andere Ergebnisse:

    ÖVP: Sie wollen mehr Europa, bis ein Lobbyist Ihnen beim Brunch erklärt, sein Klient (mittelständischer Industriekonzern) sieht das anders. Weil geht’s der Wirtschaft gut, geht’s Ihrem Aktienportfolio gut. Deswegen sind Sie auch gegen echte Klimaschutzpolitik, denn dann würden Ihre Energieversorger-Aktien um 2,4% sinken. Alle Gewissensbisse betäuben Sie erfolgreich mit Glyphosat, das dank der ÖVP immer noch überall erhältlich ist.

    SPÖ: Sie sind gegen Reichensteuern und koalieren in den Bundesländern gerne mit den Blauen. Sozialdemokratische Werte lehnen Sie selbstverständlich ab, aber Ihnen tut Andi Schieder auch so Leid wie uns? Dann bitten Sie doch Ihren Zivildiener, ob er Sie am Sonntag in die Wahlkabine rollen kann, damit Sie der SPÖ zu dem verhelfen können, was sie verdient – Andi Schieder! 

    NEOS: Immer, wenn “Ode an die Freude” aus deinem Bose Smart Speaker ertönt, klappst du respektvoll deinen Hemdkragen auf. Du brauchst keine Partei, die echte Lösungen für die sozialen Probleme der EU der anbietet. Du brauchst eine Partei mit Swag! Und dass du reiche Eltern hast, ist auch nur ein böses Vorurteil. Das ganze Familienvermögen liegt längst in der Familienstiftung. 

    GRÜNE: Aus dem Parlament zu fliegen und sich danach nicht ändern, kann man als sehr dumm bezeichnen, oder aber als geradlinig – je nachdem, wie viel Marihuana man in den 70ern geraucht hat. Dass Arme immer ärmer werden, finden Sie zwar voll nicht cool, aber was Sie wirklich aufregt, ist AKTIONS-FLEISCH!!!!! FLEISCH MUSS EXTREM TEUER WERDEN DAMIT ES SICH NUR MEHR REICHE LEISTEN KÖNNEN!!!!!11

    Ergebnis teilen
  2. Ergebnis

    ÖVP

    Sie wollen mehr Europa, bis ein Lobbyist Ihnen beim Brunch erklärt, sein Klient (mittelständischer Industriekonzern) sieht das anders. Weil geht’s der Wirtschaft gut, geht’s Ihrem Aktienportfolio gut. Deswegen sind Sie auch gegen echte Klimaschutzpolitik, denn dann würden Ihre Energieversorger-Aktien um 2,4% sinken. Alle Gewissensbisse betäuben Sie erfolgreich mit Glyphosat, das dank der ÖVP immer noch überall erhältlich ist.

    Andere Ergebnisse:

    FPÖ: Weil Sie nicht mehr länger von reichen Eliten verarscht werden wollen, wählen Sie reiche Eliten, die Sie verarschen. Aber Sie finden nichts dabei, solange Sie mit 140 km/h und Marlboro Extra Strong im Mundwinkel rechtsaußen abbiegen dürfen. Und so lange dieser Herr Brüssel keine terroristischen Terrorislamisten mehr mit dem Schlauchboot nach Österreich durchwinkt. Prost!

    SPÖ: Sie sind gegen Reichensteuern und koalieren in den Bundesländern gerne mit den Blauen. Sozialdemokratische Werte lehnen Sie selbstverständlich ab, aber Ihnen tut Andi Schieder auch so Leid wie uns? Dann bitten Sie doch Ihren Zivildiener, ob er Sie am Sonntag in die Wahlkabine rollen kann, damit Sie der SPÖ zu dem verhelfen können, was sie verdient – Andi Schieder! 

    NEOS: Immer, wenn “Ode an die Freude” aus deinem Bose Smart Speaker ertönt, klappst du respektvoll deinen Hemdkragen auf. Du brauchst keine Partei, die echte Lösungen für die sozialen Probleme der EU der anbietet. Du brauchst eine Partei mit Swag! Und dass du reiche Eltern hast, ist auch nur ein böses Vorurteil. Das ganze Familienvermögen liegt längst in der Familienstiftung. 

    GRÜNE: Aus dem Parlament zu fliegen und sich danach nicht ändern, kann man als sehr dumm bezeichnen, oder aber als geradlinig – je nachdem, wie viel Marihuana man in den 70ern geraucht hat. Dass Arme immer ärmer werden, finden Sie zwar voll nicht cool, aber was Sie wirklich aufregt, ist AKTIONS-FLEISCH!!!!! FLEISCH MUSS EXTREM TEUER WERDEN DAMIT ES SICH NUR MEHR REICHE LEISTEN KÖNNEN!!!!!11

    Ergebnis teilen
  3. Ergebnis

    SPÖ

    Sie sind gegen Reichensteuern und koalieren in den Bundesländern gerne mit den Blauen. Sozialdemokratische Werte lehnen Sie selbstverständlich ab, aber Ihnen tut Andi Schieder auch so Leid wie uns? Dann bitten Sie doch Ihren Zivildiener, ob er Sie am Sonntag in die Wahlkabine rollen kann, damit Sie der SPÖ zu dem verhelfen können, was sie verdient – Andi Schieder! 

    Andere Ergebnisse:

    FPÖ: Weil Sie nicht mehr länger von reichen Eliten verarscht werden wollen, wählen Sie reiche Eliten, die Sie verarschen. Aber Sie finden nichts dabei, solange Sie mit 140 km/h und Marlboro Extra Strong im Mundwinkel rechtsaußen abbiegen dürfen. Und so lange dieser Herr Brüssel keine terroristischen Terrorislamisten mehr mit dem Schlauchboot nach Österreich durchwinkt. Prost!

    ÖVP: Sie wollen mehr Europa, bis ein Lobbyist Ihnen beim Brunch erklärt, sein Klient (mittelständischer Industriekonzern) sieht das anders. Weil geht’s der Wirtschaft gut, geht’s Ihrem Aktienportfolio gut. Deswegen sind Sie auch gegen echte Klimaschutzpolitik, denn dann würden Ihre Energieversorger-Aktien um 2,4% sinken. Alle Gewissensbisse betäuben Sie erfolgreich mit Glyphosat, das dank der ÖVP immer noch überall erhältlich ist.

    NEOS: Immer, wenn “Ode an die Freude” aus deinem Bose Smart Speaker ertönt, klappst du respektvoll deinen Hemdkragen auf. Du brauchst keine Partei, die echte Lösungen für die sozialen Probleme der EU der anbietet. Du brauchst eine Partei mit Swag! Und dass du reiche Eltern hast, ist auch nur ein böses Vorurteil. Das ganze Familienvermögen liegt längst in der Familienstiftung. 

    GRÜNE: Aus dem Parlament zu fliegen und sich danach nicht ändern, kann man als sehr dumm bezeichnen, oder aber als geradlinig – je nachdem, wie viel Marihuana man in den 70ern geraucht hat. Dass Arme immer ärmer werden, finden Sie zwar voll nicht cool, aber was Sie wirklich aufregt, ist AKTIONS-FLEISCH!!!!! FLEISCH MUSS EXTREM TEUER WERDEN DAMIT ES SICH NUR MEHR REICHE LEISTEN KÖNNEN!!!!!11

    Ergebnis teilen
  4. Ergebnis

    NEOS

    Immer, wenn “Ode an die Freude” aus deinem Bose Smart Speaker ertönt, klappst du respektvoll deinen Hemdkragen auf. Du brauchst keine Partei, die echte Lösungen für die sozialen Probleme der EU der anbietet. Du brauchst eine Partei mit Swag! Und dass du reiche Eltern hast, ist auch nur ein böses Vorurteil. Das ganze Familienvermögen liegt längst in der Familienstiftung. 

    Andere Ergebnisse:

    FPÖ: Weil Sie nicht mehr länger von reichen Eliten verarscht werden wollen, wählen Sie reiche Eliten, die Sie verarschen. Aber Sie finden nichts dabei, solange Sie mit 140 km/h und Marlboro Extra Strong im Mundwinkel rechtsaußen abbiegen dürfen. Und so lange dieser Herr Brüssel keine terroristischen Terrorislamisten mehr mit dem Schlauchboot nach Österreich durchwinkt. Prost!

    ÖVP: Sie wollen mehr Europa, bis ein Lobbyist Ihnen beim Brunch erklärt, sein Klient (mittelständischer Industriekonzern) sieht das anders. Weil geht’s der Wirtschaft gut, geht’s Ihrem Aktienportfolio gut. Deswegen sind Sie auch gegen echte Klimaschutzpolitik, denn dann würden Ihre Energieversorger-Aktien um 2,4% sinken. Alle Gewissensbisse betäuben Sie erfolgreich mit Glyphosat, das dank der ÖVP immer noch überall erhältlich ist.

    SPÖ: Sie sind gegen Reichensteuern und koalieren in den Bundesländern gerne mit den Blauen. Sozialdemokratische Werte lehnen Sie selbstverständlich ab, aber Ihnen tut Andi Schieder auch so Leid wie uns? Dann bitten Sie doch Ihren Zivildiener, ob er Sie am Sonntag in die Wahlkabine rollen kann, damit Sie der SPÖ zu dem verhelfen können, was sie verdient – Andi Schieder! 

    GRÜNE: Aus dem Parlament zu fliegen und sich danach nicht ändern, kann man als sehr dumm bezeichnen, oder aber als geradlinig – je nachdem, wie viel Marihuana man in den 70ern geraucht hat. Dass Arme immer ärmer werden, finden Sie zwar voll nicht cool, aber was Sie wirklich aufregt, ist AKTIONS-FLEISCH!!!!! FLEISCH MUSS EXTREM TEUER WERDEN DAMIT ES SICH NUR MEHR REICHE LEISTEN KÖNNEN!!!!!11

    Ergebnis teilen
  5. Ergebnis

    Grüne

    Aus dem Parlament zu fliegen und sich danach nicht ändern, kann man als sehr dumm bezeichnen, oder aber als geradlinig – je nachdem, wie viel Marihuana man in den 70ern geraucht hat. Dass Arme immer ärmer werden, finden Sie zwar voll nicht cool, aber was Sie wirklich aufregt, ist AKTIONS-FLEISCH!!!!! FLEISCH MUSS EXTREM TEUER WERDEN DAMIT ES SICH NUR MEHR REICHE LEISTEN KÖNNEN!!!!!11

    Andere Ergebnisse:

    FPÖ: Weil Sie nicht mehr länger von reichen Eliten verarscht werden wollen, wählen Sie reiche Eliten, die Sie verarschen. Aber Sie finden nichts dabei, solange Sie mit 140 km/h und Marlboro Extra Strong im Mundwinkel rechtsaußen abbiegen dürfen. Und so lange dieser Herr Brüssel keine terroristischen Terrorislamisten mehr mit dem Schlauchboot nach Österreich durchwinkt. Prost!

    ÖVP: Sie wollen mehr Europa, bis ein Lobbyist Ihnen beim Brunch erklärt, sein Klient (mittelständischer Industriekonzern) sieht das anders. Weil geht’s der Wirtschaft gut, geht’s Ihrem Aktienportfolio gut. Deswegen sind Sie auch gegen echte Klimaschutzpolitik, denn dann würden Ihre Energieversorger-Aktien um 2,4% sinken. Alle Gewissensbisse betäuben Sie erfolgreich mit Glyphosat, das dank der ÖVP immer noch überall erhältlich ist.

    SPÖ: Sie sind gegen Reichensteuern und koalieren in den Bundesländern gerne mit den Blauen. Sozialdemokratische Werte lehnen Sie selbstverständlich ab, aber Ihnen tut Andi Schieder auch so Leid wie uns? Dann bitten Sie doch Ihren Zivildiener, ob er Sie am Sonntag in die Wahlkabine rollen kann, damit Sie der SPÖ zu dem verhelfen können, was sie verdient – Andi Schieder! 

    NEOS: Immer, wenn “Ode an die Freude” aus deinem Bose Smart Speaker ertönt, klappst du respektvoll deinen Hemdkragen auf. Du brauchst keine Partei, die echte Lösungen für die sozialen Probleme der EU der anbietet. Du brauchst eine Partei mit Swag! Und dass du reiche Eltern hast, ist auch nur ein böses Vorurteil. Das ganze Familienvermögen liegt längst in der Familienstiftung. 

    Ergebnis teilen

1500
13 Kommentar Themen
14 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
24 Kommentatoren
neuste älteste top
Miamia

Ich glaub, ich gehe erst wieder wählen, wenn der Andi G. beim Wahlkarteneinwurf Hulapalu trillert und der Schwarzenegger die Wahlbox dazu im Takt schwingt, und ausserdem erwarte ich mir, dass mir ein russischer Oligarch den goldenen Füller reicht🤗

Schwarzenegger, Arnold Alois Schw…?

Der Sänger?

duliawahimme

den Schwarzenegger hab ich schon einmal getroffen in Graz. Is eine Zeit lang her.
Nach Wien hat er es ja noch nicht geschafft.

duliawahimme

Wer ist Andi G.? Hahaha Ich lach mich kaputt

Schaut wie wir nett grinsen!

Das machen wir immer vor der Kamera.
Wird so gelehrt und findet leider trotzdem
noch Anklang vorm Volk.

Es lernt einfach nicht.

Weder aus der Vergangenheit
noch von der Gegenwart.

duliawahimme

Leider, so ist es

duliawahimme

Volk
Da kommt mir das Speiben vorm Grausen

Deshalb wird Europa nun konservativ wie die USA

Haha, die Leute kapieren es einfach weltweit nicht, was das heißt, Konservative nach oben zu bringen. Mehr Armut für die Meisten, extremster Überreichtum für die Allerallerwenigsten. Mehr wünsch ich euch ja auch gar nicht. Amerikanische Ausbeuterverhältnisse für fast alle, hehe. Mehr Macht der Industrie, aber hauptsächlich den Krisenverursachern, den Banksten, die schon den nächsten Schub intus tragen. Und der kommt binnen der nächsten 5 Jahre. Die Staaten haben, nein, die Konservativen haben die Rettungsten auf Staatskosten längst beschlossen und die nächste Krise wird den Staaten unheimliche Staatsverschuldungen durch Übernahmen privater Spielschulden bescheren, die längst niemand mehr bedienen kann. Schon deshalb,… Mehr »

Nicht Schwarz, Türkis, Blau, Rot, Pink, Gelb, Grün

Kurt

Leider krank, wie die CO2-Zertifikate gezeigt haben. Komisch, dass ihr alle, besonders traurig von unseren, ach, so tollen Wissenschaftern, aufs Einfachste vergesst, weil ihr nicht bereit und/oder fähig seid, nach zu denken, nämlich einen Umstand, der den heutigen Baumbestand ins Verhältnis zu jenem des Jahres 1850 setzt und die Erfahrungen der Wissenschafter aus der Beobachtung des letzten europäischen Urwaldes integriert, die da festgestellt haben, dass Bäume mittels Wurzeln Erfahrungsaustausch weiter geben und so, ist es zum Beispiel zu heiß et cetera, die Temperatur mittelst höheres Feuchtigkeitsausstoßes regulieren, indem die Umgebung lokal beeinflusst wird, was zu mehr Wolkenbildung und so weiter… Mehr »

noch auszuhalten ist (Vergleichsbasen fehlen allerdings), könne man Reduktion vereinbaren, die nichts täte, weil man immerhin Arbeitsplätze schaffe, sich selbst mittelst dieser Ausreden noch schnell bereichern kann …

Fazit: Was am wirkungsvollsten gegen diese sogenannte (zuerst Klimaerwärmung, dann -veränderung, weil sich die Erwärmung nicht an jedem Ort erklären ließ [Marketingschei… von unseren schädlichen Phrasendreschern!]) Klimaerwärmung wirkt, ist die massive Aufforstung der (Misch-)Wälder, basta.

PS: Ob’s den Anbauern und Ausbeutern aller möglichen Produkte passt od. nicht, es wird durch alles Effiziente nicht das Effektive ersetzt.

Nachtrag bzw. Korr.:

… nämlich einen Umstand anzuerkennen, anzunehmen bzw. zu akzeptieren …

Na, geht doch.

Vorausgesetzt man wünscht sich derart zerrupfte Sites!

Da Karlibua

Europa wird konservativ Haha, die Leute kapieren es einfach weltweit nicht, was das heißt, Konservative nach oben zu bringen. Mehr Armut für die Meisten, extremster Überreichtum für die Allerallerwenigsten. Mehr wünsch ich euch ja auch gar nicht. Amerikanische Ausb e u t e rverhältnisse für fast alle, hehe. Mehr Macht der Industrie, aber hauptsächlich den Krisenverursachern, den B a n k s t e n, die schon den nächsten Schub intus tragen. Und der kommt binnen der nächsten 5 Jahre. Die Staaten haben, nein, die Konservativen haben die Rettungsten auf Staatskosten längst beschlossen und die nächste Krise wird den Staaten… Mehr »

Ich sagte doch, es geht doch,

da kannste noch so viele Wörter durch den Logarithmus jagen und als Nachtrag löschen bzw. unkenntlich machen, du h o h l e 0.

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format