Aus für Regierung Kurz: Fehlende Stabilität stürzt ganz Österreich ins Chaos


lightpoet/Depositphotos, Montage

Nach dem erfolgreichen Misstrauensantrag gegen Sebastian Kurz scheinen sich die schlimmsten Befürchtungen zu bestätigen: durch die fehlende Stabilität versinkt ganz Österreich im Chaos. Den Behörden zufolge ist ab sofort jeder auf sich allein gestellt.

WIEN – Österreich brennt! Wenige Sekunden nach der Zustimmung zum Misstrauensantrag brach die Stabilität im Land endgültig zusammen. Der Südturm des Stephansdoms zerschellte am Stephansplatz. Das Riesenrad fiel um. Der Dachstein implodierte. Der Grazer Uhrturm geht um zwei Minuten nach.

Neue Artikel jeden Morgen in Ihr Postfach.

Aus Tirol und Vorarlberg sind keine Lageberichte bekannt, da alle Täler nach Felsstürzen und Murenabgängen von der Außenwelt abgeschnitten sind. Der bekannte österreichische Schauspieler Sebastian Kurz blieb dank seiner beschichteten Teflonoberfläche unverletzt.

In ganz Österreich kommt es derzeit zu blutigen Kämpfen, da sämtliche Trennwände zwischen Raucher- und Nichtraucherbereichen eingestürzt sind. “Ohne mich gibt es keinen Staat, sondern nur den Krieg aller gegen alle”, so Kurz. Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat den Notstand ausgerufen.

Kontrolle verloren

„Wir haben die Kontrolle verloren. Ich wünsche Ihnen alles Gute“, schreit der Wiener Polizeipräsident Gerhard Pürstl, während er die Scheibe einer Saturn-Filiale einschlägt, sich mit Pfefferspray durch die Menge kämpft,  eine Frau mit Kinderwagen umstößt, zehn Securities wegtasert und mit einem Flachbildfernseher auf die Straße läuft.

Hofers Bunker

Die FPÖ-Spitze befindet sich derzeit im Burgenland in einem Luftschutzbunker unter Norbert Hofers Haus. Mehrere Burschenschafter auf Rasentraktoren und Hofers Hund Jessy bewachen ihn. Herbert Kickl lief in das einstürzende Innenministerium, um seine Apokalypse-Uniform zu retten. Er gilt als vermisst.

UNO greift ein

Im UNO-Sicherheitsrat wird zurzeit debattiert, wie man die Versorgung mit lebenswichtigen Gütern sicherstellen kann. Die US-Armee prüft den Abwurf von Bier, Zigaretten und Kronen Zeitungen über Ballungszentren, um den totalen Zusammenbruch der Gesellschaft zu verhindern.

Update:

Auch die Wirtschaftsuniversität Wien ist gerade eingestürzt. Allerdings nicht durch die fehlende Stabilität im Land, sondern weil sich offenbar eine adipöse Taube auf das Dach gesetzt hat.


44 Kommentare, 3.7k Shares
1500
15 Kommentar Themen
29 Themen Antworten
1 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
35 Kommentatoren
neuste älteste top
Heuteabonnent

Sturz und Krache

Dagenham

Ein Kanzler mit recht großen Ohren
Ermächtigte sich unverfroren
Ohne Mehrheit im Rat
Man sah’s als Verrat
So hat er das Vertrauen verloren
(vom Auto „Ford Prefect“)

Wolfgang Handl

Melancholie im September(Bambis) ist der neueste Hit der SPÖ und Pamela singt ganz leise dazu: „im September end(i) , wenn mir keiner hilft, eure Rendi

Aber glaub mir eines:

Was sie da hat tun müssen, ist ihr nicht leicht gefallen. Das hat man ihrem Gesicht entnehmen können.

Ja, den kenn ich noch.

Der hat mir gut gefallen und er gefällt immer noch.

Hehe,

lustige Analogie.

bernhob

In Salzburg schmelzen die Mozartkugeln.

Hipster Doomsday

Im 7. Bezirk ist schon ein Fahrrad umgefallen!

Einen Chinesen würde das aus keinem Reissack

pellen.

Johann Neulinger

Macht nichts, ich hol mir sowiso eine Bosna

Jakob Leithner

Solange meine Versorgung durch Satire gedeckt bleibt, überleb ich den Notstand auch ohne Seelenklempner…

fa-nadara

Hungersnöte (wegen zu heller Pommes) sind absehbar, Seuchen drohen auszubrechen. Und das alles noch zusätzlich zu den im (wie stets) seriösest recherchierten Artikel.
Nicht zu vernachlässigen die mindestens 37.000 anstehenden Gehirnamputationen der Strache-Vorzugsstimmenspender. Sogar der Himmel ist dabei sich zu verfinstern, und er weint . . .
Ich mach mir jetzt den besten Zweigelt aus meinem Keller auf und versuche, meine unsägliche Verzweiflung wegzutrinken.

Linkslinke_Negerkonglomerate_haben_meine_Kornblume_geraucht

Lieber Doktor Fa-nadara, die Diagnose, die sie hier veröffentlichen, halte ich für eine schwerwiegende Fehldiagnose!
Die mindestens 37.000 Strache-Vorzugsstimmenspender brauchen keine Gehirnamputation, sondern benötigen alle eine entsprechende Organspende.

MLOF

Hier gilt das Augenmerk auf 33 vermisste Stimmen zu richten. Es besteht hier eine gewisse Verdunkelungsoption. Wieso 33 ?

Seniler Bettflüchter

Weil Jesus mit 33 Jahren gestorben (und auferstanden) ist

Elli Gu

aber, aber … der „heiland“ ist doch mit 32 „gekreuzigt“ worden …
… hmmm … welch eine hinrichtung :o … allerdings wurde ostern auf den 27. mai verschoben …

seine auferstehung möge Gott bitte in SEHR dezentem rahmen vonstatten gehen lassen!

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format