Ständig am Handy, geht nie ins Freie: Eltern stolz auf Teenager (13)


Das macht Eltern stolz: Schon seit Tagen sitzt die Schülerin Chiara (13) auf der Couch und starrt ins Handy, ohne einen Fuß ins Freie zu setzen. Die Tagespresse besucht die mutige Wienerin und begleitet sie einen Tag lang auf ihrem Kampf gegen Corona. 

WIEN – Es sind vor allem die Jüngsten, die unter den Ausgangsbeschränkungen am meisten leiden. Statt am Spielplatz zu toben oder Fußball zu spielen, müssen sie jetzt vielleicht wochenlang in den eigenen vier Wänden bleiben, mit nichts als ihrem Smartphone. Doch Chiara (13) erduldet ihr hartes Schicksal mit stoischer Ruhe.

„Sie hat seit Tagen keinen Mucks gemacht, kein Wehklagen, keine Beschwerde“, lobt Mutter Claudia. „Sie akzeptiert ihre Situation, starrt schweigend in ihr Handy und bewegt sich schon seit vier Tagen nicht vom Fleck, wie ein Buddha bei der Meditation.“

Vorbild

Beispielhaft hält sich Chiara an die strikten Vorgaben der Behörden: „Sie meidet jeden Kontakt zu uns“, erzählt Vater Florian. „Wenn wir in ihr Zimmer kommen, um sie zum Abendessen zu holen, maßregelt sie uns, wir sollen uns sofort schleichen. Wir alle können uns an ihr ein Beispiel nehmen“, sagt er und wischt sich eine Träne aus dem Gesicht. Einfühlsam hält Chiara auch von Risikogruppen Abstand und hat schon seit 2014 ihre Großeltern nicht mehr besucht – lange, bevor es zum Trend wurde.

Unterstützung

Ihre Eltern wollen sie jetzt bei ihrem stillen Kampf bestmöglich unterstützen: „Wir beseitigen alles, was sie aus ihrer Meditation reißen könnte, lassen das Radio ab, den Fernseher, und als Maßnahme gegen störenden Elektrosmog drehen wir jetzt auch das WLAN ab. Nur mehr wenige Monate, Chiara, dann haben wir es geschafft.“

Lassen Sie sich täglich über neue Artikel informieren.


12 Kommentare, 5.1k Shares
1500
6 Kommentar Themen
6 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
12 Kommentatoren
neuste älteste top
ampf

Leiwand!
„als Maßnahme gegen störenden Elektrosmog drehen wir jetzt auch das WLAN ab“ – Spitze!

Handys machen dumm:

ht
tps://ww
w.yout
ube.co
m/watch?v=oLCOzpwuYE8&feature=youtu.be&t=316

Gefreiter E.

Den Aufstand von der Chiara möchte ich sehen! Bitte einen Live-Stream statt ödes Netflix!

Narl Kleehammer

wird‘s jetzt eh, da kannst dich dann selbst bei der eigenen kasernierung quasi fußfesseln. und dazu gibt‘s noch eine türkise team-österreich hülle

Zerstörte Gehirne sind in good old Austria

völlig normal.

Hildegard

Weil’s bei allen so ist, fällt es keinem auf.

Eh nix eigennützig, du!

Willst wohl einen Vorteil aus dieser Tatsache schlagen?

marion1961 Uzun

Also WLAN abdrehen finde ich als eine Frechheit mir ist noch kein Fall bekannt der sich über WLAN infiziert hätte

Rudolf

Kein WLAN, entsetzlich wäre das für unseren Norbär, da er ja das WLAN SO GERN HAT

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format