SPÖ gegen Bierpartei: Scherzkandidat Babler könnte Wlazny Stimmen wegnehmen


Andreas Babler und Dominik Wlazny
Wikimedia / Team Basis / Bierpartei - Philipp Hirtenlehner (M)

Die SPÖ (Spaß Partei Österreich) tritt bei der Nationalratswahl an! Eine Schockmeldung für Dominik Wlazny. Der Scherzkandidat Andreas Babler könnte der Bierpartei wichtige Stimmen im Kampf gegen die FPÖ kosten. Macht Babler damit Kickl zum Kanzler?

WIEN – Keine Inhalte, kein fähiges Personal, kein Durchsetzungsvermögen: Seit gestern wird die chaotische Punk-Partei SPÖ von den etablierten Parteien hart kritisiert, ihr Antreten sei eine Verhöhnung der Demokratie. Kritik, die am fest entschlossenen Parteichef abperlt. 


  • Auch ich werde bei der Wahl antreten, mit meinem Programm quasi Favorit: 1. Freibier für Alle auf Lebenszeit. 2. Tempolimit 150 in Wohnstraßen, sonst generell Aufhebung von Tempolimits. 3. Uneingeschränktes Mindesteinkomen monatlich € 6.200 (Motto ‚Schön dass es dich gibt‘). 4. Ausländer raus. 5. Ausländer raus.

  • >
    Choose A Format
    Personality quiz
    Series of questions that intends to reveal something about the personality
    Trivia quiz
    Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
    Poll
    Voting to make decisions or determine opinions
    Story
    Formatted Text with Embeds and Visuals
    List
    The Classic Internet Listicles
    Countdown
    The Classic Internet Countdowns
    Open List
    Submit your own item and vote up for the best submission
    Ranked List
    Upvote or downvote to decide the best list item
    Meme
    Upload your own images to make custom memes
    Video
    Youtube and Vimeo Embeds
    Audio
    Soundcloud or Mixcloud Embeds
    Image
    Photo or GIF
    Gif
    GIF format