Sparpläne: Heinisch-Hosek kündigt Stehplätze in Schulklassen an


36 Schüler in einer Klasse – da kann es sehr schnell eng werden. Bildungsministerin Heinisch-Hosek (SPÖ) sorgte daher vor und setzte eine Verordnung aus dem Jahr 1774 außer Kraft, wonach Schüler während des Unterrichts sitzen müssen. Damit ebnete sie den Weg für die erstmalige Einführung von Stehplätzen an Österreichs Schulen.

Sorgt für mehr Gemütlichkeit in den Klassenräumen: Gabriele Heinisch-Hosek
Sorgt für mehr Gemütlichkeit in den Klassenräumen: Gabriele Heinisch-Hosek

„Neueste Studien belegen, dass die Konzentrationsfähigkeit im Stehen stark ansteigt“, erklärte Heinisch-Hosek. „Viele Schülerinnen und Schüler werden mir daher dankbar sein.“ Auch in Skandinavien wurden Stehplätze demnach bereits diskutiert.

Die Verordnung, die damals von Kaiserin Maria Theresia im Rahmen der allgemeinen Schulpflicht eingeführt wurde, bezeichnete die Ministerin als „überaltert, obsolet und nicht mehr mit neuesten pädagogischen Erkenntnissen übereinstimmend“.

Die Einführung von Stehplätzen nannte sie dagegen „europaweit einzigartig und zukunftsweisend“. Das österreichische Schulsystem bewege sich damit weiter in Richtung Weltspitze. Nur in einigen afrikanischen Ländern sowie in Bangladesch gebe es bereits ähnliche Schulversuche, „mit überzeugenden Erfolgen“, so die Ministerin weiter.

Sie verspricht sich damit auch eine massive Verbesserung der schulischen Leistungen. Da Heinisch-Hosek jedoch sämtliche PISA-Tests im März absagen ließ, werde man darüber „leider nie Gewissheit haben“.

(Fotos: Fotolia, BMUKK)


13 Kommentare, 6.9k Shares
1500
10 Kommentar Themen
3 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
12 Kommentatoren
neuste älteste top
almöhi

Wie aus üblicherweise gut informiertem Kreisen verlautbart wurde, musste das Projekt der Ministerin zumindest verschoben werden! Die, neben dem fast kostenlos arbeitenden Weisenrat zusätzlich eingesetzte international besetzte Expertenrunde (für deren Finanzierung nur ein Eurofighter verpfändet werden musste) hat in aller Deutlichkeit festgestellt, dass die Einführung der Stehklassen in Österreich absolut nicht zu vertreten sei. Es wurde nämlich auf die (zumindest formal) korrekte Projektierung der nötigen Halteschlaufen vergessen, die den unweigerlich eintreffenden Bildungsruck abzufedern in der Lage wären. Zusätzlich hat sich nun auch noch Brüssel mit einer EU-Vertragsverletzungsklage zu Wort gemeldet, da die ersten Anschaffungssondierungsgespräche seitens Österreich für diese Bildungsruckdämpfungselemente mit… Mehr »

ergo sum sum sum herum

Als unmittelbar Beteiligte, muss ich diese DEMOKRATISIERUNG des Unterrichts eindeutig gutheißen! Man steht sich ja, sonst so für manchen Schüler, die Füße in den Bauch. Und die Jungsters wollen eh doch immer mehr Gleichberechtigung und Faire Behandlung. Oder!
Außerdem sind sowieso an die ….80% der Klassenzimmer zu klein für ‚faule‘, sitzende Schüler.
Wie das mit den Stehpulten gedacht ist? Ob das Budget überhaupt dann reicht?….

Anna C. Karloff

Ich erlaube mir zwei Fragen Frau BM Heinisch- Hosek:
 Was hindert Sie daran, sehr geehrte Frau Ministerin, – in Ihrer Wirkung als Vorbild – alle Sitzgelegenheiten aus Ihren Arbeitsräumen und denen Ihrer Mitarbeiter/innen entfernen zu lassen?
 Was wäre wenn Sie, sehr geehrte Frau Ministerin, anregen, Parlamentssitzungen zukünftig als Parlamentsstehungen – zwecks besserer Konzentration – abzuhalten?
Anna C.

Andi

Längst überfällig. An Österreichs Unis hat sich das Konzept seit Jahren gut bewährt.

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format