So berichten die Medien über das Nikolo-„Verbot“ in Wien


Das Nikolo-„Verbot“ hält das Land in Atem. Wie berichten Österreichs Medien? Wir haben eine Übersicht zusammengestellt.

Österreich


5 Kommentare, 2.2k Shares
1500
3 Kommentar Themen
2 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
4 Kommentatoren
neuste älteste top
Fabian W.

Der Falter fällt !!!
Vom Falter lautet sie wahrscheinlich:“ Endlich der böse Nikolo weg „

Manfred Bauernebel

Liebe Redaktion!
Ist das „MetERoit“ Absicht oder sollte es nicht richtigerweise vielmehr „MetEOrit“ heißen ??

Thomas

Ich denke mal das war diesmal Absicht, passt doch gut zu Österreich.

Thomas

Meterrorit wäre aber noch passender gewesen.

und zensuriert.ade

Linke Gutmenschen Mafia behauptet unser teutscher Nikolo sei ein Türk!
Der edle teutsche Recke Norbert Hofer ist bestrebt als Nikolominister den Kindern den wahren Glauben einzubauen.
Den passenden Bart ist er im Begriff sich wachsen zu lassen.
Volle Zustimmung vom Neoblauen Bastian: „Zu der Zeit war ich noch nicht geboren.“

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format