„Sicheres Herkunftsland für Nazis“: Taliban schieben 84-Jährigen nach Österreich ab


Ein älterer Herr steigt aus einem Flugzeug
KARIM JAAFAR / AFP / picturedesk.com

Lange wurde in Afghanistan diskutiert, nun fällt der Oberste Gerichtshof in Kabul eine folgenschwere Entscheidung: Abschiebungen nach Österreich stellen keinen Bruch der Menschenrechte dar. Das Land sei – so die Richter – ein sicheres Herkunftsland für Nazis. Damit macht Kabul den Weg frei für die Abschiebung eines 84-jährigen Rechtsextremen. 

KABUL/WIEN – Eigentlich wollte der 84-jährige österreichische Nazi-Opa Herbert F. vor dem grünen Kogler-Regime flüchten und im sicheren Hafen Afghanistan Unterschlupf finden. Doch in seiner neuen Heimat folgte die Schubhaft. Diese Woche landete der Österreicher wieder in Wien – abgeschoben!


  • Für einen alten Nazi zieht das Außenministerium selbstverständlich alle Register.

    Eine junge Mutter, die sich als 17(!) Jährige dem IS angeschlossen hat und mit 2 minderjährigen Kindern in einem kurdischen Flüchtlingslager festsitzt, hat da keine Chancen auf Hilfe.

      • Ich habe nicht behauptet, dass es richtig war, was der alte Depp und die dumme Gans getan haben.
        Selbstverständlich gehört die Frau auch vor ein Gericht gestellt und bestraft.
        Nur für einen alten Nazi, der mit den Taliban sympathisiert hat, tut halt unsere Regierung schon wesentlich mehr um ihn wieder heim ins Reich zu holen.

  • Österreich ist sehr liberal: Rechtsradikalismus, Korruption, gekaufte Meinungsumfragen, Lügen vorm U-Ausschuß, das alles ist in Österreich kein Thema. Aber wehe, du klaust einen Bleistift beim Libro, dann aber!

      • Tja, die Linken (in allen Parteien) geben sich mit Kugelschreibern nicht zufrieden. Die klauen dir die Hälfte von deinem Gehalt und erklären dir dann, wie du zu leben hast …

        • Wie sagte der Haider Jörgl einst: er wolle die roten Sümpfe trockenlegen. Den blau/orangen Hypo-Alpe-Adria-Sumpf, den er uns hinterlassen hat, der war rekordverdächtig.
          So viel zum Thema Linke und klauen.

        • Woher nimmst du das Wissen, dass „links“ das bedeutet. Links kann auch nur heißen jemand sorgt sich um die soziale Gerechtigkeit und will sich von Multimilliardären nicht nicht verarschen lassen. Und ich vermute schwer, du meinst mit „die Hälfte vom Gehalt klauen“ die Sozialversicherung und Lohnsteuer? Dann leg schon mal viel Geld bereit für Arzt, Spital, Pension, Schulgeld….
          Ohne diesen „Diebstahl“ kannst du das nämlich komplett alleine zahlen. Wenn du glaubst das ist besser, dann wandere doch bitte in ein Land ganz ohne Sozialsystem aus. Aber bleib bitte gsund!

          • immer schwarz, weiß, seufz
            ich wollte mich ja gar nicht auf die links/rechts Diskussion einlassen, aber einen poste ich trotzdem …
            Mein Bruder lebt in Tschechien, die Gesundheitsversorgung dort ist mittlerweile besser als in Ö (man bekommt rasch einen Termin, alle Untersuchungen, die Ärzte haben Zeit, man bekommt neue auch teure Medikamente, … kurzum, er geht nicht mehr in Ö zum Arzt, wenn es sich vermeiden lässt), das Schulsystem ist dort mittlerweile besser als in Ö, in der Verwaltung geht viel elektronisch, und man bezahlt 1/3 Steuern vom brutto. Nur ein Beispiel (wo es früher komplett anders herum war!)
            Fazit: andere Länder liefern auch gute Qualität zu viel besseren Preisen, Ö rutscht in internationalen Rankings seit ca. 15 Jahren kontinuierlich ab
            wenn die linke Politik nicht so tief in die Taschen der Steuerzahler greifen würde, dann würde auch die Vermögenskonzentration in Ö nicht so schlecht aussehen. Wir haben nämlich nicht zu viele mächtige Reiche, sondern dem Durchschnittsbürger wird das Blut ausgesaugt.

          • Einkommensteuer geringer, Sozialversicherung & Energie teurer;
            Ist vernünftig, aber geschenkt wird dir auch in Ungarn, Tschechien & Baltikum nix!

          • Ich lach dann mal in Andrej Babiš … Tschechien war bei ihm in besten Händen – not. Aber komisch, er wurde reicher und reicher und reicher … warum wohl ?

            Ja, Österreich rutscht seit Jahren kontinuierlich ab, aber welche linke Regierung meinst Du die wir in den letzten 15 Jahren hatten ?

      • und wehe, man verkleidet sich im Fasching als Martin Sellner und macht den Hühnengruß vor einem Polizisten. 8 Jahre Maßnahmenvollzug! (das ist so ein „Lager“ für „politisch unerwünschte“ die dann mit den ärgsten Psychopharmaka ruhiggestellt werden, weil sie wären ja sonst „gefährlich für die Gesellschaft“.) schreiben kann ich noch, mit dem Denken hauts nicht mehr ganz so hin.

    • Du gehst es grund-falsch an: nicht einen Bleistift beim Libro klauen, das geht gar nicht. Du musst mit Hilfe eines Bleistifts (oder Kugelschreibers) den ganzen Libro klauen! 🤓 Findest sicher einen Anwalt, der was kann halt, dann geht das schon, und mit sowas kommst du locker durch! 👍

  • >
    Choose A Format
    Personality quiz
    Series of questions that intends to reveal something about the personality
    Trivia quiz
    Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
    Poll
    Voting to make decisions or determine opinions
    Story
    Formatted Text with Embeds and Visuals
    List
    The Classic Internet Listicles
    Countdown
    The Classic Internet Countdowns
    Open List
    Submit your own item and vote up for the best submission
    Ranked List
    Upvote or downvote to decide the best list item
    Meme
    Upload your own images to make custom memes
    Video
    Youtube and Vimeo Embeds
    Audio
    Soundcloud or Mixcloud Embeds
    Image
    Photo or GIF
    Gif
    GIF format