Sechs Stunden ohne Facebook: Kickl lässt sich impfen


Kickl bei der Impfung

Aufgrund einer Störung war Facebook gestern für sechs Stunden nicht erreichbar. Lange Stunden, in denen keine Falschinformationen über Corona verbreitet werden konnten. Bei FPÖ-Chef Herbert Kickl führte die erzwungene Abstinenz zu einem Umdenken. Er ließ sich noch in der Nacht gegen Covid-19 impfen.

WIEN  – „Her mit der Nadel! Aber 95 Prozent niedrigere Chance auf einen Ausbruch, starker Schutz vor einem verheerenden Verlauf, leider heil, äh, geil, sorry, alte Gewohnheit, rein damit“, lacht Herbert Kickl und krempelt den Ärmel hoch. Auf seinem Handy läuft der Podcast von Christian Drosten, am Bildschirm erscheint eine Notification – Martin Moder tweetet gerade eine aktuelle Studie zu Impfungen bei Kindern. Kickl klickt auf „Retweet“.

Alternative Medien

Acht Stunden zuvor. Kickl lädt fanatisch Facebook. Nichts passiert, die Seite bleibt offline. „Normalerweise lese ich zum Einschlafen immer die Nachrichten des Tages in den Gruppen ‚Kill-Bill-Gates‘ und ‚Gib Gates keine Chance‘, aber heute muss ich wohl auf alternative Medien zurückgreifen.“

Der FPÖ-Chef surft auf die Website vom Robert-Koch-Institut und runzelt die Stirn. „Haltet mich jetzt bitte nicht für einen durchgeknallten Spinner. Aber kann es wirklich sein, dass die Corona-Impfung gar nicht in diesem kommunistischen Echsenmenschenlabor am Planet Melmak entstanden ist?“

Der Rausch

Endlich ist es soweit. Der Arzt drückt ab. Die Impfung von Biontech-Pfizer schießt in Kickls Körper. „Mmmmh, das marschiert ein wie wir damals in Polen“, grinst Kickl. Er schließt genüsslich die Augen, bekommt Gänsehaut und legt den Kopf in den Nacken. „So, das wär’s“, sagt der Arzt. Kickl öffnet die Augen. Sind das Freudentränen? Kickl wischt sich schnell mit dem Ärmel über die Wangen.

Harter Schlag

Der Ausfall der Facebook-Dienste trifft die österreichische Politik ins Mark. „Ohne WhatsApp sind wir quasi handlungsunfähig“, gesteht Kanzler Sebastian Kurz. Wichtige Posten wurden gestern notgedrungen offline vergeben. Kurz zeigt uns eine Schachtel Merci, auf die er gerade ein Post-It mit der Notiz „Kriegst eh alles was du willst“ klebt. „Ur boomermäßig oder?“, murmelt er. „Zum Glück funktioniert Uber noch. Einmal nach Gumpoldskirchen bitte.“

Zuckerberg zufrieden

Schauplatzwechsel, Facebook-Zentrale in Kalifornien. „Diesen Freitag soll der Friedensnobelpreis bekanntgegeben werden. Also man weiß natürlich vorher nie, wie das ausgeht“, lacht Mark Zuckerberg und macht auf einem Regal in seinem Büro zwischen dem Essayband von Xi Jinping und dem neuen Buch von Peter Pilz Platz. „Aber wir haben weltweit Hasspostings und Trolle, die Wahlen beeinflussen, sowie Falschmeldungen über Impfungen stundenlang gestoppt, da gehört man dann natürlich schon zu den Topfavoriten.“

Not-OP

Seit heute Früh funktioniert Facebook wieder. Wir wollen von Kickl wissen, wie es ihm geht. Doch auf Nachfrage erfahren wir aus seinem Büro, dass er sich zur Stunde im OP bei dem führenden Alternativmediziner Marcus Franz befindet. „Ein komplizierter Eingriff“, erklärt sein Sprecher. „Es werden Herrn Kickl so viele Globuli verabreicht, bis er Diabetes bekommt und ihm der geimpfte Arm wieder abfällt.“

Lassen Sie sich täglich über neue Artikel informieren.


30 Kommentare, 4.1k Shares
30 Kommentare
neuste
älteste top
Inline Feedbacks
View all comments

Ihr behauptet der Kickl wäre geimpft? Macht euch schon mal auf Post gefasst.

Das Parteiprogramm der FPÖ (Ein Sammelsurium aus Flacherdler-, Coronaleugner-, Alternativdemokratie-, Impffeindforenbeiträgen uÄ.)
war also für ca. 6 Std. nicht abrufbar.
Wieso erhält der Bürger keinen Gesundheitsbonus von den Kassen, wenn er auf diese gehirnschädigende Propaganda verzichten muss?

ich hätte gerne ein Baby,
so wie das Sebi und Grumbi
machen
ich hätte gerne ein Baby
ich hab aber Kein Baby
ich heisse auch nicht Eva
oder Roman
ich habe auch kein Grubdeinkommen wie Roman
oder Eva
also

ich bin weder Eva oder Roman
also bin ich der Abgrund
und sogar noch in einer klimazone,
ich schweiss jetzt mal den Dieselaggregat an,
Vorheizen heisst das,
aber das können unsere Weicherer nicht wissen
Weicheier
ohne Vorheizstoff

„zwischen dem Essayband von Xi Jinping und dem neuen Buch von Peter Pilz“ – unschlagbar. Ich lach mich krumm und deppert. Sagt es ehrlich: wie kommt man auf solche Assoziationen?
Ja, und zum Schluss: Globuli bis zum Diabetes für Kickl. The end.

Tja, den seinen gibts der Herr im Schlaf…

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format