Schrittweiser Rückzug: Michael Häupls Leber geht bereits jetzt in Pension


SPÖ Presse und Kommunikation

Während Michael Häupl noch bis kommenden Jänner im Amt bleibt, wird seine Leber bereits jetzt in Pension gehen. Diese habe genug gearbeitet und sich den Ruhestand verdient, so Häupl gegenüber der Presse.

„Genug gearbeitet!“ Mit diesen Worten gab Michael Häupls Leber gestern den Rückzug aus der Politik bekannt. Häupl selbst bedauert den Schritt: „Wir waren treue Weggefährten und haben viel durchgestanden. Aber irgendwann ist die Zeit gekommen, um Adieu zu sagen.“

Im Rathaus will man die Dienste der Leber ehren, wie ein SPÖ-Mitglied verrät. „Wir werden eine Straße im 19. Bezirk in Häupls-Leber-Straße umbenennen.“ Außerdem erhält sie das goldene Verdienstkreuz der Stadt Wien.

Harte Zeit in der Politik

Gegenüber der Presse begründet die Leber ihren Schritt pragmatisch. „Es war schön aber hart. Während der Michael nach dem Dienst Freizeit hatte, musste ich auch nachts weiterarbeiten, hatte fast nie Pause.“ Besonders während der Punschzeit im Advent habe die Leber oft 24-Stunden Schichten absolvieren müssen, erzählen Vertraute.

Nicht der erste Fall

Dass Häupl ohne Leber im Amt weiter regiert, ist nicht der erste derartige Fall. In der ÖVP haben sich viele Politiker bereits vor Jahren von ihren Herzen getrennt. Sebastian Kurz will sich nächste Woche die Stimmbänder entfernen lassen, damit er nie wieder sprechen muss.


Kommentieren

1500
neuste älteste top

und zum finis:

Dr.(Axololotl) Häupls Leber
ist an Ihren Aufgaben…
„gewachsen“…

Quod erat demonstrandum

muss weck [sic!].

lieber bürgermeister von wien, geboren am 14.9.1949

Ex burschenschaftler-Rugia
Danke, dass ich in Ihrer Heimatstadt sein durfte(1959 bis 2017)

die folgenden Worte ( ital. und dt.) richte ich an Ihr
wichtigstes ORGAN:

FEGATO TIENI DURO ( Leber halte durch)

Begrabt mich (Leber) an der Biegung der Theke…

Perche, signore Sindaco, bleibns net no länger im „Aumt“.?
Der Spritzweinvorrat ist doch „unerschöpflich“, oder?

Nix fia ungut..
Die “ Voikoffer-de is wo augrennt Sager“ sehen wir gnädig nach..
Nur??? wer folgt nach??
Die Sint(Sünd) flut??

Da gab es tatsächlich schon deutlich bessere Artikel. Und nicht mal die Rechtschreibung ist bei den letzten Artikeln korrekt, da muss doch jemand drüberlesen!?

Ich find ihn gut ;-)

… hat schon ihr stammplatzerl die leber in neufeld im neuen weinlokal steurer. wir sehen uns genosse …

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format