Schon wieder verspekuliert: Anschober setzt eine Million Impfdosen auf Rot


Anschober spielt Roulette
Depositphotos

Nichts geht mehr! Schon wieder rinnt Österreich ein Haufen Impfdosen durch die Finger. Gesundheitsminister Rudolf Anschober verfolgt eine Pechsträhne, denn beim Impfroulette lief es nicht so wie erhofft.

BRÜSSEL – Der Gesundheitsminister zupft sein Glückssakko zurecht und bekreuzigt sich dreimal. „Die Verluste bei AstraZeneca sind nur temporär, das spiel ich in nullkommanix wieder rein, geht schon, alles auf rot. Gemma, Rudi!“, murmelt Anschober und kaut an seinen Fingernägeln.


  • „So, wenn ich die auf einen Sieg von Austria Wien setze, bekomm ich bei der Quote 8 Millionen retour, gemma, Rudi, gemma!“

    Oida, i kann nimma! Im Büro schaun´s scho alle weil i vor lachen rumkugle ^^

  • >