Schlechte Leberwerte: Arzt rät Häupl, nur mehr 18 Stunden pro Woche zu „arbeiten“


Häupl Null Promille

Wenn ich 22 Stunden in der Woche ‚arbeite’ bin ich Dienstagmittag fertig“ – Mit diesen schockierenden Worten wies Michael Häupl auf die außerordentlichen Belastungen hin, unter denen er als Wiener Bürgermeister leiden muss, und die ihn langsam aber sicher fertig machen.

Jetzt bekommt er die Rechnung für seinen Einsatz präsentiert: auf Anordnung seines Hausarztes darf er jetzt sogar nur mehr 18 Stunden pro Woche mit „arbeitsverwandten Aktivitäten“ verbringen. Dies liegt an seinen schlechten Leberwerten, die bei einer Vorsorgeuntersuchung gemessen wurden.


  • Eine Ungeheuerlichkeit. Dieser Arzt hat wohl von Politik überhaupt keine Ahnung. Die 18 Stunden arbeitet unserer Herr Bürgermeister locker bereits am Wochenende ab, die Anordnung ist somit de facto mit einem Berufsverbot gleichzusetzen.

    Da könnte er ja dann gleich in Pension gehen. Wir von der SPÖ stehen nicht für die Politik der sozialen Kälte, sondern garantieren eine angemessene Beamtenpension, in der Michael Häupl dann soviel arbeiten darf wie er will.

    ND

  • >
    Choose A Format
    Personality quiz
    Series of questions that intends to reveal something about the personality
    Trivia quiz
    Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
    Poll
    Voting to make decisions or determine opinions
    Story
    Formatted Text with Embeds and Visuals
    List
    The Classic Internet Listicles
    Countdown
    The Classic Internet Countdowns
    Open List
    Submit your own item and vote up for the best submission
    Ranked List
    Upvote or downvote to decide the best list item
    Meme
    Upload your own images to make custom memes
    Video
    Youtube and Vimeo Embeds
    Audio
    Soundcloud or Mixcloud Embeds
    Image
    Photo or GIF
    Gif
    GIF format