• Hinweis: Der Facebook Login Button wurde leider durch Facebook deaktiviert. Wenn Sie nicht in Ihren Account reinkommen, kontaktieren Sie uns.

  • „Refugees welcome“: Siemens-Mitarbeiter begrüßen Wehsely am Bahnhof mit lautem Klatschen


    FRANK RUMPENHORST / EPA / picturedesk.com, Montage

    Einen schöneren Start in den neuen Job kann man sich nicht wünschen! Der politische Flüchtling Sonja Wehsely wurde heute bei ihrer Ankunft am Bahnhof in Deutschland von Siemens-Mitarbeitern mit lautem Klatschen begrüßt. Auch Sachspenden wurden überreicht. Die bewegenden Bilder vom Empfang gehen um die Welt.

    „Du bist vor der politischen Perspektivlosigkeit in deiner Heimat geflohen und hast die beschwerliche, riskante Reise nach Deutschland aufgenommen“, meint ein Mitarbeiter zu Wehsely, nachdem sie die sechsstündige Fahrt im Railjet unbeschadet überstanden hat. „Herzlich willkommen! Hier bist du sicher!“

    Anschließend wird Wehsely in eine Flüchtlingsunterkunft begleitet, wo freiwillige Helfer sie zur Stunde erstversorgen. Noch heute wird sie ihren Schreibtisch im Siemensbüro beziehen. Dieser wurde vom Management extra für sie am Gang platziert, „damit sie sich wie daheim in einem Wiener Krankenhaus fühlt“, so ein Bereichsleiter zur Tagespresse.

    Kritik

    Doch die kritischen Stimmen mehren sich und zweifeln an, ob sich Wehsely jemals in die deutsche Gesellschaft integrieren kann. „In Deutschland muss man für sein Geld arbeiten“, meint die Berliner Integrationsexpertin Heike Schröder. „Das kennt sie nicht aus Österreich, wo man sich mit dem richtigen Parteibuch jahrelang ohne Leistung auf Kosten des Steuerzahlers durchschlagen kann.“

    Bedauern daheim

    In Österreich wird Wehselys Abwanderung teils mit Bedauern aufgenommen. Der renommierte Gnadenhof „Gut Aiderbichl“ zeigt sich enttäuscht über ihre Flucht nach Deutschland: „Wir hätten Sie gerne bei uns im Team gehabt“, so ein Sprecher.


    19 Kommentare, 8.3k Shares
    1500
    13 Kommentar Themen
    6 Themen Antworten
    0 Follower
     
    Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
    Beliebtestes Kommentar Thema
    18 Kommentatoren
    neuste älteste top
    Nikolaus Schmidinger

    Lustig ist die Bürgermeisterpartei nur, wenn eine der vielen überforderten Führungskrafte gehen muss?

    rakusko

    Wartefristen gibts nur nur in seriösem politischen und wirtschaftlichem Umfeld. Und einen Genierer hatte man bei der „Partei“ in Wien noch nie.

    Harald

    Mmmmh, vier überaus hübsche Frau(inn)en! Bitte mehr solche Fotos! LG h. :-D

    Seppi

    WO?

    Öner Özösi

    Die gute Frau ist auch vor sexuellen Übergriffen geschützt, denn sie trägt die
    NAFRI – AFRI (die NAFRI – AbwehrFRIsur).

    Jacko

    Sein nicht so sicher !
    Erlich gesagt hätte nicht geschadet eine Erfahrung , viellicht versteht das VOLKS SORGEN besser …

    Choose A Format
    Personality quiz
    Series of questions that intends to reveal something about the personality
    Trivia quiz
    Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
    Poll
    Voting to make decisions or determine opinions
    Story
    Formatted Text with Embeds and Visuals
    List
    The Classic Internet Listicles
    Countdown
    The Classic Internet Countdowns
    Open List
    Submit your own item and vote up for the best submission
    Ranked List
    Upvote or downvote to decide the best list item
    Meme
    Upload your own images to make custom memes
    Video
    Youtube, Vimeo or Vine Embeds
    Audio
    Soundcloud or Mixcloud Embeds
    Image
    Photo or GIF
    Gif
    GIF format